IKEA TRÅDFRI: neue Smart Home Lampen und Fernbedienung verfügbar + neuer Bewegungsmelder

| 11:31 Uhr | 0 Kommentare

IKEA scheint einen immer größeren Fokus auf das Thema Smart Home zu legen und erweitert seine TRÅDFRI-Produktpalette um neue Produkte. Zudem kündigt sich bereits eine weitere Neuerung in der begleitenden App an.

IKEA TRÅDFRI: neue Smart Home Lampen + Fernbedienung

Wirft man eine Blick auf die IKEA-Webseite und gibt dort den Suchbegriff TRÅDFRI ein, so stellt man fest, dass das Möbelhaus neue Smart Home Produkte in das eigenen Portfolio aufgenommen hat. Insgesamt vier Produkte werden mit „NEU“ markiert.

Als erstes wäre das „LED-Leuchtmittel E27 806 lm, kabellos dimmbar, Weißspektrum klar“ zu nennen. Mit diesem Leuchtmittel kannst du zwischen 3 Farbvarianten wählen, von warmem Licht zu kaltem wechseln – und dimmen, um die Beleuchtung der jeweiligen Aktivität anzupassen. Der Preis liegt bei 14,99 Euro.

Weiter geht es mit „LED-Leuchtmittel E14 600 lm, kabellos dimmbar, Farb- und Weißspektrum opalweiß“. Mit diesem Leuchtmittel kannst du zwischen 9 Farbvarianten wählen – und dimmen, um die Beleuchtung der jeweiligen Aktivität anzupassen. Hier nennt IKEA einen Preis von 19,99 Euro.

Auch eine neue TRÅDFRI Fernbedienung bietet das Möbelhaus ab sofort an. Der Kostenpunkt: 10 Euro. Welche Neuerung dieses Zubehör bietet, geht aus dem ersten Blick nicht hervor.

Zum guten Schluss noch ein kurzer Blick auf LEPTITER. Hierbei handelt es sich um einen „Einbauspot, LED, dimmbar, Weißspektrum“ zum Preis von 19,99 Euro. IKEA schreibt wie folgt „Bring Atmosphäre in den Raum mit diesem pfiffigen LED-Einbauspot! Da wirds sogar im Bad heimelig! Das Licht lässt sich mit TRÅDFRI Fernbedienung oder einem Smartphone steuern – perfekt passend, ob zum Essenkochen oder für ein langes Bad.“

Alle genannten Produkte sind aktuell nicht online verfügbar, sondern können nur vor Ort in den IKEA Möbelhäusern gekauft werden. Am Besten ihr prüft vorher online die Verfügbarkeit.

Neuer Bewegungsmelder kündigt sich an

Blickt man in die IKEA Home Smart App und dort in die Neuerungen, so werden nicht nur neue Rollos ausgeführt (sollen ab August erhältlich sein), sondern auch ein neuer Bewegungsmelder. Dieser lässt sich laut Kurzbeschreibung auch im Badezimmer einsetzen. Dies impliziert, dass er einen Feuchtigkeitsschutz besitzt. Ab wann der neue Bewegungsmelder erhältlich ist, ist nicht bekannt. (Danke Thomas und Martina)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.