iPhone 2020: 4 neue Modelle, 5G als Zugpferd

| 16:45 Uhr | 1 Kommentar

Geht es nach der Einschätzung der Analysten von JP Morgan, so wird Apple im kommenden Jahr insgesamt vier neue iPhones auf den Markt bringen. Dabei sollen in erster Linie 5G und 3D die Zugpferde sein.

JP Morgan spricht über 2020er iPhone-Modelle

Auch wenn Apple die 2019er iPhone-Modelle noch nicht vorgestellt hat, arbeitet man in Cupertino längst an den 2020er Modellen. Die Entwicklung einer neuen iPhone-Generation zieht sich über mehrere Jahre und so ist es nicht verwunderlich, dass bereits die nächsten iPhone-Generationen in der Pipeline sind.

CNBC beruft sich auf die Analysten von JP Morgan und berichtet, dass Apple im kommenden Jahr insgesamt vier neue iPhone-Modelle auf den Markt bringen wird. Diese vier neuen Modellen sollen drei OLED-Modelle mit den Displaygrößen 5,4 Zoll, 6,1 Zoll und 6,7 Zoll umfassen. Zudem werden diese iPhones über 5G und erweiterte 3D-Möglichkeiten bei der rückwärtigen Kamera verfügen.

“Our expectations include all three Sep-2020 iPhones (5.4″/6.1″/6.7″ screen sizes) will adopt OLED displays and 5G baseband modems (with support for mmWave frequencies), and at least two of the three models adopting world facing 3D Sensing (Time of Flight) driving industry leading AR/VR capabilities which can be leveraged by custom built applications (including games).”

JP Morgan sieht unter anderem 5G als Zugpferd. Die 5G-Technologie soll unter anderem dazu führen, dass Apple im kommenden Jahr 195 Millionen iPhones verkaufen wird. Für das laufende Jahr prognostizieren die Analysten 180 Millionen Exemplare.

Neben den drei OLED-Modellen soll ein weiteres viertes Modell auf den Markt kommen. Dieses soll deutlich preiswerter sein und weniger Funktionen bieten. Unter anderem ist die Rede davon, dass dieses vierte Modell auf OLED und 5G verzichtet und einen kompakteren Formfaktor besitzt.

Letzten Monat meldete sich auch der renommierte Analyst Ming Chi Kuo zu Wort und nannte ebenso drei OLED-Modelle sowie 5G für 2020.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Gast

    5G …für Deutschland in 2020 viel zu früh , für den Rest der Welt viel zu spät.

    09. Jul 2019 | 17:00 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.