Aus N26 Black wird N26 You: Relaunch der beliebten Premium-Mitgliedschaft

| 14:16 Uhr | 0 Kommentare

Aus N26 Black wird N26 You. Genau genommen relauncht N26 nicht nur eine Premium-Mitgliedschaft, sondern gleich zwei. Denn auch aus N26 Business Black wird N26 Business You.

N26 launcht N26 You: Personalisierte Premium-Accounts

N26 hat die Einführung ihres neuen Premium-Produkts N26 You und N26 Business You bekannt gegeben. Diese Kontomodelle ersetzen N26 Black und N26 Business Black. Im Fokus des Relaunchs steht die Personalisierung. N26 möchte ihren Kunden ein maßgeschneidertes Banking bieten, das ihren täglichen Finanzbedarf widerspiegelt.

Die erste Veränderung liegt in der Farbe der N26 Karte. Aus Schwarz wird bunt. Ihr könne aus folgenden fünf Kartenfarben wählen: Aqua, Rhabarber, Sand, Schiefer und Ozean. Darüber hinaus können N26 You-Kunden ihr N26 App-Icon anpassen und sie haben Zugriff auf zehn Spaces, die beliebteste Funktion von N26, mit der die Kunden schnell und einfach ihr Geld in verschiedene Unterkonten aufteilen können, je nach persönlichen Bedürfnissen und finanziellen Zielen.

Zudem gibt es bei N26 You die bekannten Leistungen wie kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland oder ein Versicherungspaket. Das zuletzt genannte Paket wird in Kürze noch mehr auf Bedürfnisse von Digital Natives eingehen und zugeschnittene Leistungen, wie die Absicherung von E-Bikes, E-Scootern und Car Sharing, beinhalten.

Kunden, die zwischen mehreren Farben von N26 You wählen möchten, werden in Kürze eine Zusatzkarte zur Verwendung ihres Bankkontos bestellen können.

N26 Business You ist für Freiberufler und Selbständige gedacht. Kunden mit diesem Account profitieren zusätzlich von einem Rückzahlungsbetrag von 0,1 Prozent bei allen Transaktionen mit ihrer N26 Business Mastercard. Alle Vorteile von N26 You, wie die Wahl der Kartenfarben und der Partnerangebote, gelten auch für Kunden von N26 Business You. Der Preis? N26 You und N26 Business You gibt es für 9,90 Euro pro Monat. Das N26 Konto (auch das kostenloses Basiskonto) könnt ihr für Apple Pay nutzen. Hier haben wir euch Schritt für Schritt erklärt, wie ihr ein N26 Konto eröffnen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen