Public Beta 3 ist da: iOS 13, iPadOS13, macOS Catalina und tvOS 13

| 20:22 Uhr | 3 Kommentare

Nachdem Apple in den letzten Tagen die Beta 4 zu iOS 13, iPadOS13, macOS Catalina und tvOS 13 verteilt hat, stehen am heutigen Abend die öffentlichen Betas im Fokus. Apple hat soeben die Public Beta 3 zu iOS 13, iPadOS13, macOS Catalina und tvOS 13 veröffentlicht.

iOS 13, iPadOS13, macOS Catalina und tvOS 13: Public Beta 3 ist da

Vor wenigen Augenblicken hat Apple die Public Beta 3 zu iOS 13, iPadOS13, macOS Catalina und tvOS 13 veröffentlicht. Damit haben auch Teilnehmer am Apple Beta Programm die Möglichkeit, sich eine neue Vorabversion zu installieren und diese auf Herz und Nieren zu testen.

Sowohl iOS 13 und iPadOS13 als auch macOS Catalina und tvOS 13 stellen große Updates mit allerhand Neuerungen dar. Exemplarisch blicken wir auf die iOS 13 und iPadOS 13. iOS 13 bietet unter anderem einen Dunkelmodus, Verbesserungen für die Fotos- und Kamera-App, „Anmelden mit Apple“, ein neues Erlebnis mit der Karten-App, Verbesserungen für Erinnerungen, Nachrichten, Safari, Mail, CarPlay, AirPods, HomePod und vieles mehr. Zudem erhaltet ihr Optimierungen für das gesamte System. Apple spricht unter anderem von Verbesserungen, die das Starten von Apps verbessern, Downloadgrößen von Apps reduzieren und Face ID noch schneller machen.

Die Neuerungen von iOS 13 beziehen sich übrigens auch auf iPadOS 13. Zudem bietet iPadOS 13 noch ein paar weitere Anpassungen. iPadOS 13 bringt neue Möglichkeiten zum Arbeiten mit Apps in mehreren Fenstern, mehr Informationen auf einen Blick auf einem neu gestalteten Home-Bildschirm sowie natürlichere Optionen für das Verwenden des Apple Pencil. Zudem könnt ihr USB-Sticks, SD-Karten etc. direkt anschließen. Darüberhinaus gibt es noch viele weitere Anpassungen für das iPad.

Die Public Beta 4 entspricht übrigens der Public Beta 3. Die Neuerungen der iOS 13 Beta 4 findet ihr hier. Noch wird es rund zwei Monate dauern, bis Apple die jeweils finale Version freigibt. Die watchOS 6 Beta 4 wurde übrigens auch kürzlich veröffentlicht. Hierzu gibt es allerdings kein öffentliches Betaprogramm.

3 Kommentare

  • Ballroom

    Solange das Problem mit dem defekten iCloud Dateien nicht gelöst ist (und lt. Berichten ist das in der Public Beta 3 auch teilweise noch vorhanden) – lasse ich die Finger davon.

    19. Jul 2019 | 11:24 Uhr | Kommentieren
  • Lars

    Definitiv ist mit der Beta 3 mein Bluetooth Problem und das mächtige IMessage Problem behoben. Akku hält jetzt wieder doppelt so lange.

    19. Jul 2019 | 16:45 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    Ziemlich viele Abstürze von Safari unter iPadOS 13… Hoffe, dass da noch einiges geschieht!. Scheinbar hat der „Desktop-Class“ Browsing Mode Probleme mit dem verwalten des relativ geringen Speichers auf meinem iPad Air 2…

    20. Jul 2019 | 20:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Ballroom Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.