„LoveFrom Jony“: Jony Ive meldet Firmennamen an

| 12:44 Uhr | 0 Kommentare

Im vergangenen Monat hat Apple bekannt gegeben, dass Chef-Designer Jony Ive das Unternehmen im Laufe dieses Jahres verlassen wird. Ive wird eine unabhängige Design-Firma gründen und Apple wird zu den Kunden dieses neuen Unternehmens gehören. So bleiben Ive und Apple weiter verbunden. Wie nun bekannt wird, hat der Designer den Firmennamen „LoveFrom Jony“ registriert.

Jony Ive registriert „LoveFrom Jony“

Die vergangenen 20 Jahre hat kaum ein anderer Mitarbeiter Apple so stark geprägt, wie Jony Ive. iPhone, iPad, Apple Watch, Mac und Co., alle Produkte tragen seine Design-Handschrift. Nun trennen sich die Wege von Apple und Jony Ive, zumindest zu größten Teilen. Wie die zukünftige Zusammenarbeit aussehen wird, wurde nicht überliefert. Allerdings machte Tim Cook in der zugehörigen Pressemitteilung bekannt, dass Apple und Jony Ive noch Jahre zusammenarbeiten werden.

Ursprünglich hieß es, dass Jony Ives neues Unternehmen „LoveFrom“ heißen wird. Aus den Dokumenten des US-Patent und Markenamts geht jedoch hervor, dass der Designer Markenschutz für den Firmennamen „LoveFrom Jony“ beantragt hat. Warum es zu dieser Veränderung kommt, ist nicht bekannt. Jone Ive hat den neuen Firmennamen für zahlreiche Markenklassen schützen lassen. Dies umfasst unter anderem Autos, Drohnen, Beauty-Produkte, Küchengeräte und einiges mehr. Allerdings gibt dies kaum Aufschluss darüber, mit welchen Produkten sich Jony Ive zukünftig widmen wird. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.