Analyst: Apple Pencil Support für iPhone 11

| 10:50 Uhr | 0 Kommentare

Erhält das iPhone 11 Unterstützung für Apple Pencil? Die Analysten von Citi Research bringen dieses Gerücht rund fünf Wochen vor der zu erwartenden Präsentation der Geräte in Gespräch. Was meint ihr?

iPhone 11 angeblich mit Unterstützung für Apple Pencil

Die Analysten von Citi Research haben sich zum iPhone 11 geäußert und eine Liste mit Funktionen zusammengestellt, die erwartet werden. Auf dieser Liste ist unter anderem die Unterstützung des Apple Pencil zu lesen. In den letzten Wochen haben wir bereits zahlreiche Gerüchte zum iPhone 11 gelesen, die Unterstützung von Apple Pencil wurde ehrlicherweise bislang nicht wirklich erwähnt.

Im vergangenen Jahr erwähnte Analyst Ming Chi Kuo zwar mal, dass Apple Pencil eine Option für zukünftige iPhone-Modelle sei. Allerdings gab es keine konkreten Pläne zu lesen.

Apple Pencil stellt in der Tat eine Bereicherung für das iPad dar. Mittlerweile unterstützt nicht nur das iPad Pro den Apple Zeichenstift, sondern auch die „normalen“ iPads. Sogar das aktuelle 7,9 Zoll iPad mini kann mit dem Apple Pencil bedient werden. 

Aktuell bietet Apple das iPhone mit einer maximal Displaygröße von 6,5 Zoll (iPhone XS Max) an. Fraglich ist, ob Apple Pencil eine echte Bereicherung zur Bedienung des iPhones darstellt. Wir können nicht ausschließen, dass Apple früher oder später Apple Pencil Support für das iPhone anbietet. Ehrlicherweise rechnen wir jedoch bei den 2019er Modellen nicht damit. Vielmehr erwarten wir ein Leistungs-Upgrade, Verbesserungen bei Face ID sowie ein aufgewertetes Kamerasystem. (via Business Insider)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.