Microsoft Werbespot: „Mac Book“ wirbt für das Surface Laptop 2

| 14:45 Uhr | 1 Kommentar

Das Apple MacBook Air steht im Fokus des jüngsten Microsofts Werbespots. Ihr dürft dreimal raten, welches Gerät besser abschneidet, wenn Microsoft das Macbook Air mit dem Surface Laptop 2 vergleicht.

MacBook Air vs. Surface Laptop 2

Nicht nur der Vergleich als solches ist interessant. Für den Clip hat Microsoft einen Australier namens Mackenzie Book, kurz „Mac Book“ ausgegraben, der das Surface mit dem MacBook Air vergleicht.

Konkret geht es um drei Features in dem 30-Sekunden Clip. Punkt 1 betrifft die Akkulaufzeit. Mac Book ist der Meinung, dass das Surface länger durchhält als das Macbook Air. Punkt 2 betrifft die Geschwindigkeit. Mac Book behauptet, dass das Surface schneller ist als das MacBook Air. Punkt 3 dreht sich um das Touch-Display. Das Surface besitzt ein Touch Display, das MacBook Air nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am Ende des Werbespots heißt es noch, dass man dem Australier ruhig vertrauen könne, da er schließlich Mac Book sei.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Maximilian Busch

    🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

    03. Aug 2019 | 20:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.