Apple Music: Aus „The A-List: Alternative“ wird „ALT CTRL“ – Shot on iPhone Cover für Essentials

| 21:15 Uhr | 0 Kommentare

Es gibt ein paar kleine Anpassungen bei Apple Music. Sicherlich nichts wildes, nichtsdestotrotz möchten wir euch kurz darauf aufmerksam machen. Aus der Wiedergabeliste  „The A-List: Alternative“ wird „ALT CTRL“. Zudem setzt Apple bei den Essentials auf Shot on iPhone Cover.

„The A-List: Alternative“ wird „ALT CTRL“

Apple führt die neue Playlist „ALT CTRL“ ein. Schlussendlich ist es die Wiedergabeliste „The A-List: Alternative“ in einem neuen Gewand. Die Playlist beinhaltet verschiedene Alternative-Bands und wir aktuell von der Single „Summer Girl“ von HAIM angeführt.

Apple beschreibt ALT CTRL wie folgt

Alternative ist mehr als Rockmusik: Unzählige Indie-Bands aus dem Underground experimentieren mal mit Electronica, mal mit Pop-Konventionen. Neben aktuellen Hits finden sich in dieser Playlist auch Bands, die bewusst abseits des Mainstreams agieren und dafür teils seit Jahrzehnten verehrt werden.

In den letzten Monaten hat Apple bereits verschiedene „The A-List“-Wiedergabelisten umbekannt. So wurde aus „The A-List: Hip Hop“ die Playlist „Rap Life“.

Shot on iPhone Cover für Essentials

Eine weitere Anpassung gibt es bei den Essentials. Diese Wiedergabelisten werden nun von Shot on iPhone Covern verziert. Unter anderem sind folgende Künstler vertreten: Lizzo; Travis Scott; Kacey Musgraves, Tyler The Creator, Tierra Whack, IDLES, Leon Bridges, Skrillex und CHAI. Jedes Cover zeigt ein Foto, welches mit dem iPhone auf der jeweiligen Tour aufgenommen wurde. Vor kurzem startet Apple eine ähnliche Shot on iPhone on Tour Videoserie. (via Billboard)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.