StreamOn: Diese Anpassungen nimmt die Telekom vor

| 13:40 Uhr | 0 Kommentare

Mitte Juli bestätigte das OVG Köln das vorläufige Aus von Telekom StreamOn. Gleichzeitig betonte die Telekom, dass man nach wie vor von StreamOn überzeugt sei. Man werde StreamOn weiterhin anbieten und keine Preiserhöhung vornehmen. Nun ist bekannt geworden, welche Veränderungen die Telekom an StreamOn vornimmt.

Telekom passt StreamOn an

Erste gerade eben haben wir euch auf die neuen StreamOn Partner im August aufmerksam gemacht, nun gibt es die nächste Meldung zu StreamOn.

Telekom Sprecher Andreas Middel äußert Sich zu den Anpassungen wie folgt

Die Telekom wird ihr beliebtes StreamOn-Angebot den Vorgaben der Bundesnetzagentur anpassen. Bereits in der kommenden Woche wird die Bandbreitenoptimierung aufgehoben. Von Anfang September an wird das StreamOn-Angebot auch innerhalb der EU-Länder für unsere mehr als zwei Millionen Kunden nutzbar sein. Wir haben von Anfang an betont, dass wir StreamOn weiter anbieten werden und dass es nicht zu Preiserhöhungen für die StreamOn-Optionen kommen wird.

Damit beseitigt die Telekom die beiden vorgebrachten Kritikpunkte und bietet die Option weiter an.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.