iOS 12 auf 88 Prozent aller iOS-Geräte installiert

| 17:15 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat heute offiziell bestätigt, dass iOS 12 mittlerweile auf 88 Prozent aller Geräte installiert ist. Damit hat die Adaption in den letzten Monaten weiter zugenommen. Im Februar lag der Wert bei 80 Prozent. Somit hat sich die Verbreitung um 8 Prozent verbessert. So langsam aber sicher dürfte jedoch ein Plateau erreicht sein.

iOS 12 auf 88 Prozent aller iOS-Geräte installiert

Von diesen Werten kann Google mit Android nur träumen. Die jüngsten Zahlen zeigen noch einmal eindrucksvoll, dass Apple iOS-Updates auch für mehrere Jahre alte Geräte zur Verfügung stellt und das iOS-Nutzer willig sind, die Updates anzunehmen. Vermutlich trägt auch die Leichtigkeit der iOS-Updates zu diesen Werten bei.

In regelmäßigen Abständen informiert Apple darüber, wie stark das hauseigene iOS-Betriebssystem verbreitet ist. Nun gibt es frische Zahlen aus Cupertino.

Apple hat bestätigt, dass iOS 12 mittlerweile auf 88 Prozent aller iOS-Geräte installiert ist. 7 Prozent entfallen auf iOS 11 und 5 Prozent der Geräte laufen mit früherer iOS-Versionen. Betrachtet man nur Geräte, die in den letzten vier Jahren vorgestellt wurden, so entfallen sogar 90 Prozent auf iOS 12. Bei diesen Geräten ist iOS 11 für 7 Prozent verantwortlich und ältere Versionen laufen auf 3 Prozent aller iOS-Geräte. Die Zahlen stammen übrigens von der Apple Entwicklerseite und wurden am 06. August durch Zugriffe auf den App Store erhoben.

Vor kurzem hat Apple iOS 12.4 veröffentlicht. Dies dürfte eins der letzten iOS 12 Update sein. Die Arbeit an iOS 13 laufen bereits auf Hochtouren und mit der finalen Freigabe wir im September gerechnet.

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • S1

    Hab immer die neuste Version. Macht man doch irgendwie automatisch, oder!? :-/

    09. Aug 2019 | 14:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.