Apple Wearables werden iPad und Mac beim Umsatz überflügeln

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Die letzten Quartalszahlen haben bereits gezeigt, wie gut sich Apple Watch, AirPods und weitere Wearables entwickeln. Zwar konnte Apple auch beim iPad und Mac zulegen, die Sparte „Wearables“ wuchs besonders stark. Einer aktuellen Einschätzung zufolge werden die Wearbales die iPads und Macs beim Umsatz Ende nächsten Jahres überholen.

Apple Wearables wachsen besonders stark

Zuletzt wurde viel über das Wachstum bei den Apple Services berichtet. Apple hat es sich zum Ziel gemacht, die 2016er Service-Umsätze bis zum Jahr 2020 zu verdoppeln. Der iPhone-Hersteller befindet sich um auf einem guten Weg, dieses Ziel zu erreichen.

Viele Analysten vergessen dabei allerdings das starke Wachstum der Apple Wearables, so Neil Cybart. Apple gibt zwar keine Verkaufszahlen mehr bekannt, allerdings sprechen die Umsätze eine deutliche Sprache.

On a revenue basis, Apple’s wearables business is now at a $16 billion annual run rate growing at 55% to 60%. At the current pace, wearables will surpass both the iPad and Mac near the end of 2020 to become the third largest product category behind iPhone and Services when looking at revenue […]

Wearables nearly exceeded Services in 3Q19 as Apple’s top revenue growth generator when looking at absolute dollars. Consensus was not expecting this to occur as Services was positioned as Apple’s growth engine. It is clear that consensus spent too much time on the Services highway and ended up missing the exit for wearables.

In taking a closer look at wearables revenue growth, it becomes evident that Apple is benefiting from both higher ASPs for Apple Watch and AirPods as well as continued strong unit sales growth. For AirPods, unit sales growth is nothing short of spectacular at 80%.

Aktuell legen die Wearables ein jährliches Wachstum zwischen 55 und 60 Prozent hin. Sollte sich diese Kategorie so weiter entwickeln, so werden die Wearables sowohl die iPads als auch die Macs beim Umsatz bis Ende 2020 überflügeln. Auch wenn Produkte wie der Apple HomePod oder das Apple Zubehör zur Kategorie „Wearables“ Gehörren entfallen rund 60 Millionen der verkauften 70 Millionen Wearables auf die Apple Watch und die AirPods.

Kategorie: Apple

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen