iOS 13 Neuerungen im Fokus: Datenschutz, Sicherheit und „Mit Apple Anmelden“

| 13:55 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Donnerstag setzen wir unsere Serie „Tipps und Tricks zu iOS 13“ fort. Bis zur finalen Freigabe von iOS 13 im Herbst dieses Jahres (vermutlich Mitte bis Ende September) werden wir euch regelmäßig über größere Neuerungen des iPhone-Betriebssystems informieren. Am heutigen Tag geht es mit den Themen Datenschutz, Sicherheit und „Mit Apple Anmelden“ weiter.

Datenschutz, Sicherheit und „Mit Apple Anmelden“

In den vergangenen Jahren hat Apple kenne immer größeren Wert auf die Themen Privatsphäre, Datenschutz und Sicherheit gelegt. Dies setzt sich auch mit iOS 13 fort. Über die Neuerungen, die Apple implementiert hat und die natürlich auch für iPadOS 13 gelten, möchten wir euch hinweisen.

Datenschutz, und Sicherheit

Neue Standortsteuerelemente und Transparenz­features geben dir mehr Kontrolle über deine Daten. Gib Apps nur einmalig Zugriff auf deinen Standort. Und schütze dich noch umfassender vor Tracking ohne deine Zustimmung.

App-Standort­berechtigungen

Mit der neuen Steuerfunktion kannst du die Standortdaten, die an Apps weitergegeben werden, genau festlegen. Du bestimmst, ob du einer App einmalig Zugriff auf deinen Standort geben möchtest oder immer, wenn du sie verwendest.

Verbesserter Schutz vor Standortzugriff über WLAN und Bluetooth

Änderungen an der API und neue Steuerelemente sorgen dafür, dass Apps ohne deine Zustimmung nicht mit WLAN und Bluetooth auf deinen Standort zugreifen können.

Verbesserter Anti-Fingerprinting-Schutz in Safari

Der Schutz in Bezug auf Browser-Schriftarten wurde erweitert. 

Transparenter Standortzugriff

Lass dich benachrichtigen, wenn eine App deinen Standort im Hintergrund verwendet. So kannst du entscheiden, ob du die Berechtigungen aktualisieren möchtest. 

Standort geteilter Fotos

Du kannst jetzt einstellen, ob du deinen Standort teilen möchtest, wenn du ein Foto über soziale Medien teilst.

Mit Apple anmelden

Jetzt kannst du dich bei Apps und Websites mit deiner vorhandenen Apple ID anmelden. Spar dir das Ausfüllen von Formularen oder das Erstellen neuer Passwörter. Einfach auf „Mit Apple anmelden“ tippen und nach einer kurzen Bestätigung über Face ID oder Touch ID kannst du loslegen. Apps dürfen nur nach deinem Namen und deiner E‑Mail Adresse fragen. Und wenn du möchtest, generieren wir eine einmalige E‑Mail Adresse, die an deine echte weitergeleitet wird. Wir werden deine Aktivitäten nicht nachverfolgen und du hast die Kontrolle über deine Daten.

Mit Apple ID anmelden

Melde dich mit deiner Apple ID schnell und einfach in Apps und auf Websites an. Spar dir das Ausfüllen von For­mularen oder das Erstellen neuer Passwörter. Tippe einfach auf „Mit Apple anmelden“, verwende Face ID oder Touch ID, und du kannst loslegen.

Wir respektieren deine Privatsphäre

Wir verfolgen dich nicht nach und erstellen auch kein Profil von dir, wenn du dich mit Apple anmeldest. Alles, was du mit einer App oder Website teilen musst, sind dein Name und deine E‑Mail Adresse.

E-Mail Adresse verbergen

Du bist nicht sicher, ob du deine E‑Mail Adresse mit einer bestimmten App teilen willst? Du entscheidest. Du kannst deine E‑Mail Adresse teilen oder verbergen. Oder eine einmalige E‑Mail Adresse von Apple erstellen lassen, die zu deiner echten weitergeleitet wird. 

Integrierte Sicherheit

„Mit Apple anmelden“ erfordert, dass deine Apple ID mit Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt ist. So ist auch der Zugriff auf die Accounts in deinen Lieblingsapps automatisch geschützt. 

Funktioniert überall

„Mit Apple anmelden“ funktioniert auf allen deinen Apple Geräten, im Internet und in Android oder Windows Apps. Egal, wo du dich in deiner Lieblingsapp anmelden möchtest – du kannst immer „Mit Apple anmelden“ verwenden. 

HomeKit Secure Video

Das Bildmaterial von Sicherheits­kameras zu Hause enthält unsere privatesten und sensibelsten Daten. Deshalb haben wir ein System mit End‑to‑End-Verschlüsselung entwickelt, das deine Aufnahmen sicher in iCloud speichert. Nur du und von dir in deine Home App eingeladene Personen können es ansehen. Das Feature ist kostenlos in deinem iCloud Account enthalten und wird nicht auf deinen Speicherplan angerechnet.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen