Apple Arcade soll 4,99 Dollar pro Monat kosten – Unterstützung für Familienfreigabe

| 19:58 Uhr | 0 Kommentare

Im März dieses Jahres hat Apple verschiedene neue Services vorgestellt, die nach und nach im Laufe des Jahres eingeführt werden. Apple News+ und Apple Card sind bereits erhältlich, Apple Arcade und Apple TV+ werden im Herbst folgen. Nun gibt es weitere Informationen zum Spiele-Abo-Dienst Apple Arcade.

Neue Infos zu Apple Arcade

Vor Kurzem wurde bekannt, dass Apple Arcade intern von Mitarbeitern getestet wird. Für 0,49 Dollar können Mitarbeiter den Spieledienst ausprobieren. Der interne Test wird mit der Freigabe von iOS 13 beendet.

Nun konnten die Kollegen von 9to5Mac weitere Informationen zu Apple Arcade in Erfahrung bringen. Demnach wird Apple allen Kunden einen kostenlosen Testmonat für Apple Arcade zur Verfügung stellen. Anschließend soll der Service 4,99 Dollar monatlich kosten. Die Unterstützung für die Familienfreigabe ist gegeben, so dass alle Nutzer eines Familienverbundes Apple Arcade verwenden können.

Bislang hat Apple noch nicht offiziell verkündet, wann Apple Arcade exakt startet und wieviel der Spiele-Abo-Dienst kostet. Was bekannt ist, dass mehr als 100 innovative neue Games an Bord sind.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen