Ex-Siri-Chef Bill Stasior wechselt zu Microsoft

| 22:22 Uhr | 1 Kommentar

Im Rahmen einer Neustrukturierung wurde Bill Stasior als Chef des Siri-Teams Anfang dieses Jahres abgelöst. Apple hatte seine AI-Strategie neu ausgerichtet und Personalentscheidungen getroffen. Apple Senior Vice President of Machine Learning and AI Strategy John Giannandrea ist daran interessiert, Siri langfristig zu verbessern und nicht nur inkrementelle Updates mit kleinen Schritten zu liefern. Durch das Ersetzen von Stasior sollte genau dieses Ziel besser erreicht werden. Nachdem es zunächst hieß, dass Stasior weiterhin für Apple arbeiten wird, wird nun bekannt, dass er gewechselt.

Ex-Siri-Chef Bill Stasior wechselt zu Microsoft

The Information berichtet, dass der ehemalige Apple Siri-Chef zu Microsoft gewechselt ist. Dort nennt er sich ab sofort Corporate Vice President of Technology. Ab diesem Monat wird Stasior eine Gruppe für künstliche Intelligenz bei Microsoft leiten und an den Chief Technology Officer von Microsoft, Kevin Scott, berichten.

Bei Apple war Stasior sieben Jahre lang für Siri verantwortlich. Er folgte auf die Siri-Mitbegründer Dag Kittlaus und Adam Cheyer. Kittlaus und Cheyer wechselten im Rahmen der Siri-Übernahe zu Apple.

John Giannandrea wechselte im letzten Jahr zu Apple und hat seitdem schon einiges bewegt. Er ist für Siri, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz bei Apple verantwortlich. Giannandrea wechselte von Google zu Apple. Dort nannte er sich Chief of Search and Artificial Intelligence.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Sagrido

    Herr Stasiohr als Leiter des Siri-Teams.
    Unfreiwillige Komik? 🧐

    20. Aug 2019 | 22:47 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen