iCloud.com: Beta-Version mit neuem Design + Erinnerungen-App

| 10:03 Uhr | 1 Kommentar

Im kommenden Monat wird Apple höchstwahrscheinlich die jeweils finale Version zu iOS 13, iPadOS 13, tvOS 13, watchOS 6 und macOS Catalina freigeben. Wir gehen davon aus, dass die Updates Mitte bis Ende September erscheinen. Im Vorfeld überarbeitet Apple das Design von iCloud.com. Genau genommen, wurden die Anpassung bereits bei der iCloud.com Beta bereits umgesetzt.

iCloud.com erhält neues Design

Im Vorfeld der Freigabe von iOS 13 und Co. hat Apple der iCloud.com Beta einen neuen Anstrich verliehen. Gleichzeitig erhält iCloud.com Beta ein neue Erinnerungen-App. Nutzer, die iCloud.com regelmäßig ansteuern, werden den Unterschied schnell erkennen. In der angepassten Beta gibt es kein blaues Hintergrund-Schema mehr. Stattdessen ist der Hintergrund komplett weiß0 gehalten. Die Icons sind deutlich kleiner und anstatt der Einstellungs-App gibt es nun die Account-Einstellungen.

Die neue Erinnerungen-App spiegelt die Erinnerungen-App wieder, wie sie auch in iOS 13 enthalten sein wird. In der Tat erhält die Erinnerungen-App mit iOS 13 ein großes Update, um Aufgaben besser anlegen, bearbeiten und verwalten zu können.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • TechnikDieBegeistert

    Wie ich schon an anderer Stelle zum selben Thema schrieb:
    Ich nutze die Seite regelmäßig an meinem Windows Arbeitsplatz auf der Arbeit. Es funktioniert gut. Wenn die nur endlich mal Messages ergänzen würden. Für WhatsApp gibt es nun schon ewig einen Webclient, wird Zeit dass Apple nachzieht.

    23. Aug 2019 | 10:48 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.