Mario Kart Tour für iOS und Android erscheint am 25. September – Vorbestellung ab sofort

| 11:59 Uhr | 0 Kommentare

Vor über anderthalb Jahren kündigte Nintendo an, dass man mit „Mario Kart Tour“ seine erfolgreiche Fun-Racer-Serie für iOS und Android umsetzen wird. Ursprünglich war geplant, das Spiel bis zum 31. März 2019 auf den Markt zu bringen. Diesen Plan musste Nintendo jedoch verzögern. Nun gibt es endlich ein offizielles Veröffentlichungsdatum für „Mario Kart Tour“. So gibt Nintendo bekannt, dass die Motoren wieder ab dem 25. September aufheulen.

Mario Kart auf Welttournee

Nintendos Vorzeige-Klempner hatte mit „Super Mario Run“ sein iOS-Debüt gefeiert, anschließend sollte mit „Mario Kart Tour“ ein weiterer Klassiker für iOS und Android folgen. An diesen Plänen hat sich grundsätzlich nichts geändert, allerdings mussten die Japaner ihren Zeitplan anpassen. Allgemein war es in letzter Zeit relativ ruhig rund um den Fun-Racer geworden. Allenfalls ein geschlossener Beta-Test sorgte für ein Lebenszeichen. Jetzt hat Nintendo jedoch verkündet, dass die bunte Kart-Truppe ab dem 25. September wieder auf den liebenswert gestalteten Strecken um die Wette rasen können.

‎Mario Kart Tour
‎Mario Kart Tour
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Im Gegensatz zu den Ausflügen auf Nintendos Konsolen und Handhelds geht es im iOS-Ableger auf Welttournee. Mario und seine Freunde (und Bowser) fahren dieses Mal auch auf Strecken, die von echten Städten inspiriert wurden. Ansonsten bietet das Spiel wieder das komplette Programm: von driften, über großen Sprüngen, bis hin zum Item-Einsatz. Weiterhin erwarten euch in den Rennen Bonusaufgaben, wobei ihr eure Leistungen in Ranglisten mit anderen Spielern vergleichen könnt. Nintendo zufolge lässt sich das Spiel mit nur einem Finger steuern. „Mario Kart Tour“ wird grundsätzlich kostenlos erhältlich sein, listet jedoch In-App-Käufe.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.