Neues Apple TV mit A12 Chip als „One More Thing“ im Rahmen der September-Keynote?

| 20:19 Uhr | 0 Kommentare

Bereits heute Vormittag haben wir die Frage aufgeworfen, ob Apple in der kommenden Woche im Rahmen seiner September Keynote nicht nur neue iPhone- und Apple Watch-Modelle vorstellen, sondern auch eine neue Apple TV Generation präsentieren wird. Nun gibt es die nächsten Hinweise darauf.

Kommt ein neues Apple TV mit A12 Chip

Twitter-Nutzer @never_released ist kein Unbekannter. In der Vergangenheit hat er mehrfach Codenamen und andere Informationen zu bevorstehenden Apple Geräten verraten. Nun gibt er zum Besten, dass Apple an einer neuen Apple TV Generation (AppleTV11,1) arbeitet. Diese hört auf den Codenamen J305 und soll über einen A12-Chip verfügen.

Die Kollegen von Macrumors haben die Bezeichnung AppleTV11,1 sowie den Codenamen J305 in einer internen iOS 13 Version gefunden. Dies ist zwar kein Beweis dafür, dass in Kürze eine neue Apple TV Generation das Licht der Welt erblickt, allerdings ist es ein Indiz dafür, dass sich hinter den Kulissen etwas tut.

Von einem schnelleren A12-Chip (aktuell verbaut Apple den A10X beim Apple TV 4K) würde in erster Linie Apple Arcade und somit Apple Spiele-Abo-Dienst profitieren, der im Herbst an den Start gehen und unter anderem für Apple TV zur Verfügung stehen wird.

Währenddessen hat sich heute ein weiterer Twitter-Nutzer namens CoinX zu Wort gemeldet. In seinem Tweet heißt es „but there’s one more thing“ – Steve Jobs“.

CoinX hat ebenso in der Vergangenheit bereits mehrfach seine sehr guten Apple Kontakte nachgewiesen. Fraglich ist nur, worauf sich CoinX bezieht? Was wird Apple als „one more thing“ vorstellen. Ein neues Apple TV? Eine AR-Brille? Oder ist die Rede von dem neuen Smart Finder?

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.