Siri – Datenschutz und Grading: deutsche FAQ-Seite ist online

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Im vergangenen Monat waren Benutzer aufgrund von Berichten besorgt, denen zufolge Personen im Rahmen des Siri-Qualitätsbewertungsprozesses Audio-Siri-Aufzeichnungen angehört haben. Dies hat Apple dazu bewegt, den Prozess zu überprüfen und neue Richtlinien zu installieren. Das Apple Statement zur Verbesserungen bei Siri zum Schutz der Privatsphäre haben wir hier für euch hinterlegt. Nun stehen die begleiten Apple FAQ zum Siri-Datenschutz und Grading auch in deutscher Sprache zur Verfügung.

Siri – Datenschutz und Grading

Apple hatte die FAQ zum Thema „Siri – Datenschutz und Grading“ zunächst in englischer Sprache zur Verfügung gestellt. Dies ist durchaus normal. Im Nachgang lokalisiert Apple seine Support-Dokumente und stellt diese in weiteren Sprachen bereit. Dies ist nun auch beim Dokument „Siri – Datenschutz und Grading“ der Fall.

Unter anderem heißt es

Hört Siri immer zu? Wie verhindert Apple, dass Siri zuhört, wenn ich nicht „Hey Siri“ gesagt habe?

Nein. Bei Siri wird Audio nur dann aktiviert und an Apple gesendet, nachdem Sie Ihr Gerät mit „Hey Siri“ ausgelöst, die Funktion „Zum Sprechen anheben“ der Apple Watch genutzt oder Siri physisch über die dafür vorgesehenen Tasten auf dem iPhone, iPad, Mac, der Apple Watch, Apple TV, AirPods und dem HomePod aktiviert haben.

Wenn ihr Interesse an dem Thema „Siri – Datenschutz und Grading“ habt, dann werft einfach einen Blick auf die Apple FAQ.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen