Bloomberg: iPhone 2020 mit Touch ID im Display

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

Seit dem iPhone X setzt Apple auf Face ID. Dies setzte sich beim iPhone XS, XS Max und XR fort. Auch die diesjährigen iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max dürften ausschließlich auf Face ID zur biometrischen Authentifizierung setzen. Doch so ganz scheint Touch ID bei Apple noch nicht abgeschrieben zu sein. In einem aktuellen Bericht heißt es, dass Apple ab den iPhone 2020er Modellen Touch ID im Display verbauen könnte. Face ID soll gleichzeitig vorhanden sein.

Bloomberg: iPhone 2020 mit Touch ID im Display

Bloomberg meldet sich zu Wort und spricht davon, dass Apple an einem In-Display-Fingerabdrucksensor arbeitet. Dieser könnte bereits bei den 2020er iPhone-Modellen zum Einsatz kommen. Aktuell – so der Bericht – würden Apple und seine Zulieferer die Technologie testen. Allerdings sei noch keine Entscheidung darüber gefallen, ob diese beim iPhone 2020 oder doch eher beim iPhone 2021 zum Einsatz kommt.

Erstmalig hat Apple im Jahr 2013 auf einen Fingerabdrucksensor gesetzt. Apple übernahm AuthenTec und perfektionierte die Technologie für Touch ID. Seit 2017 kommt in erster Linie Face ID zum Einsatz.

Touch ID soll bei den kommenden iPhone-Generation zusammen mit Face ID angeboten werden. Beide Technologien haben ihre Grenzen und so könnte man ein ganzheitliches Verfahren anbieten. Es bleibt in jedem Fall abzuwarten, inwiefern es Apple und seine Zulieferer schaffen, im kommenden Jahr eine massentaugliche Produktion zu gewährleisten.

Neues iPhone SE 2 kommt

Erst gestern keimte ein Bericht auf, dass Apple an einem preiswerteren iPhone arbeitet. Dabei könnte es sich um das sogenannte iPhone SE 2 handeln. Dieses soll in der ersten Jahreshälfte 2020 das Licht der Welt erblicken. Das Gerät soll über ein 4,7 Zoll Display verfügen und dem iPhone 8 ähneln. Bloomberg berichtet, dass Apple bei diesem Gerät auf einen Touch ID Sensor im Homebutton setzen wird.

Zunächst einmal wartet jedoch das iPhone 11 auf uns, welches kommende Woche am 10. September präsentiert wird.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.