Apple stellt neues 10,2 Zoll iPad für Einsteiger vor

| 21:32 Uhr | 0 Kommentare

Auf der heutigen Keynote gab es nicht nur das iPhone 11 bzw. iPhone 11 Pro zu sehen, auch das iPad wurde überraschend von Apple bedacht. Die nun siebte iPad-Generation bietet ein größeres und besseres Display. Dabei wächst der Bildschirm von 9,7 auf 10,2 Zoll. Das neue iPad kann ab sofort über den Apple Online Store bestellt werden. Der eigentliche Verkaufsstart findet am 30. September statt.

Apple überrascht mit neuem iPad

Während die iPhone-Fans auf die Präsentation des iPhone 11 gewartet haben, überraschte Apple zur Einstimmung kurzerhand mit einem neuen iPad, das sich in der Einstiegsklasse positioniert und somit das 9,7 Zoll iPad ersetzt.

Die größte Neuerung der siebten Generation ist der Bildschirm. Das Retina-Display wächst von 9,7 auf 10,2 Zoll und bietet jetzt 3,5 statt 3,3 Millionen Pixel. Weiterhin wurde der Blickwinkel verbessert, damit das iPad noch stärker „zu einer lebendigen Leinwand für kreative Ausdrucksformen“ wird und „perfekt für immersive Augmented Reality (AR)-Erlebnisse“ eingesetzt werden kann.

Ansonsten bleibt es beim A10 Fusion-Prozessor und der 8 Megapixel-Kamera. Ebenfalls mit an Bord ist Touch ID. Das neue iPad besitzt nun einen Smart Connector für ein Smart Keyboard und ist weiterhin nur mit dem ersten Apple Pencil kompatibel. Neu ist die Geräteoption für Gigabit-LTE.

Das iPad der siebten Generation kann ab sofort vorbestellt werden und wird ab dem 30. September ausgeliefert. Die Wi-Fi Version startet bei 379 Euro, also so wie beim Vorgänger. Die LTE-Version startet bei 519 Euro. Als Speicherausstattungen gibt es eine Variante mit 32 und 128 GB (+100 Euro). Ansonsten habt ihr die Wahl zwischen den Farb-Optionen: Space-Grau, Silber und Gold.

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.