Apple TV+ startet am 1. November zum Kampfpreis – ein Jahr gratis beim Kauf neuer Hardware

| 20:15 Uhr | 6 Kommentare

Apple hat soeben den heißen Herbst eingeläutet. Im Steve Jobs Theater zeigte das Unternehmen heute neue Hardware und versorgte uns mit neuen Informationen zu seinen Services. Dazu gehörte auch der Starttermin von Apple TV+, der schon heiß erwartet wurde. Los geht es am 1. November 2019 zu einem überraschend niedrigen Monatspreis in Höhe von 4,99 US-Dollar.

Apple TV+ zum Kampfpreis

Darauf haben wir lange gewartet – endlich hat Apple die fehlenden Puzzlestücke für seinen Video-Abonnement-Service geliefert. Nachdem das Unternehmen zunächst eine Runde mit Apple Arcade gedreht hatte, widmete sich Apple seinem Video-Streaming-Service, der einige Hochkaräter im Programm haben wird.

Zahlreiche Persönlichkeiten wirken an Apple TV+ mit. Unter anderm sind Oprah Winfrey, Steven Spielberg, Jennifer Aniston, Reese Witherspoon, Octavia Spencer, J.J. Abrams, Jason Momoa, M. Night Shyamalan und Jon M. Chu mit von der Partie. Dabei sollen Serien wie „See“, “The Morning Show”, “Dickinson”, “For All Mankind”, “The Elephant Queen” und viele mehr begeistern.

Das ganze Programm wird es ab dem 1. November 2019 in über 100 Ländern für 4,99 US-Dollar im Monat geben, was bei uns wahrscheinlich auf knapp 5 Euro herauslaufen wird. Der Preis bietet auch gleich das Familienpaket, so dass bis zu sechs Personen parallel über den Account schauen können. Wenn das nicht schon eine Kampfansage gegen Netflix ist, dann ist es spätestens das Angebot für Hardware-Käufer. So erhält jeder, der dieses Jahr ein iPhone, iPad, Mac oder Apple TV kauft, ein Jahr Apple TV+ völlig kostenlos.

Um die Verkündung des Starttermins zu feiern, veröffentlichte Apple einen neuen Trailer für das Sci-Fi-Drama „See“:

Kategorie: Apple

Tags:

6 Kommentare

  • Tom

    Ist es egal wo die Hardware gekauft wird ?

    10. Sep 2019 | 21:03 Uhr | Kommentieren
    • KidKidu

      Berechtigte Frage, die ich mir auch schon gestellt habe.

      Noch zu ergänzen ist übrigens: beim iPod Touch gibt es das Jahr ebenfalls kostenlos dazu 😂

      Nach diesen Angaben gibt es allerdings auch nur ein 7-Tage-Probeversion. War es laut Vorstellung nicht ein Monat?

      10. Sep 2019 | 21:34 Uhr | Kommentieren
  • Crocus242

    Müsste eigentlich. Denke für alle neu gekauften Gräte die auf die Apple ID angemeldet werden….

    10. Sep 2019 | 21:28 Uhr | Kommentieren
    • KidKidu

      So scheint es auch zu sein. Fußnote bei Apple:

      „4,99 €/Monat nach Ablauf des kostenlosen Probeabos. Ein Abonnement pro Familienfreigabe Gruppe. Das Angebot gilt für 3 Monate nach der Aktivierung eines qualifizierten Geräts, beginnend ab 1. November 2019. Das Abonnement wird automatisch verlängert, bis es gekündigt wird. Es gelten Einschränkungen und weitere Bedingungen.“

      11. Sep 2019 | 18:08 Uhr | Kommentieren
  • Chris

    Weiß jemand ob der Content von Apple TV+ englisch oder deutsch-synchronisiert ist?

    10. Sep 2019 | 22:41 Uhr | Kommentieren
    • TechnikDieBegeistert

      Natürlich wird der Content für den Deutschen Markt synchronisiert werden. Sind ja nicht alles Originalton Hipster, die unsere in Deutschland überagende Synchronisation nicht zu schätzen wissen.

      11. Sep 2019 | 0:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.