Apple präsentiert Apple Watch 5 mit „Always-On“-Display

| 21:22 Uhr | 3 Kommentare

Apple hat im Rahmen seiner September Keynote am heutigen Abend die neue Apple Watch 5 bzw. Apple Watch Series 5 vorgestellt. Anders als in den Jahren zuvor kann die neue Apple Watch 5 ab sofort und somit unmittelbar im Anschluss an das Event über den Apple Online Sorte bestellt werden. Verkaufsstart ist der 20. September.

Apple Watch 5 ist da

Apple hat heute die neue Apple Watch 5 vorgestellt. Das Highlight der neuen Generation ist zweifelsfrei das neue „Always-On“-Display. Aber auch darüberhinaus gibt es die ein oder andere Verbesserung zu bestaunen.

„Always-On“-Display

Blicken wir jedoch zunächst auf das neue „Always-On“-Display. Das „Always-On“-Display ist das Display, welches niemals schläft. So werden die Uhrzeit und andere wichtige Informationen einfach angezeigt, ohne das Display angehoben oder angetippt werden muss.

Jedes Zifferblatt wurde sorgfältig für das neue Display optimiert. Um die Batterielebensdauer zu verlängern, wird der Bildschirm intelligent gedimmt, wenn das Handgelenk des Benutzers nach unten geführt wird, und mit einer Erhöhung oder einem Fingertipp wird die volle Helligkeit wiederhergestellt. Mehrere fortschrittliche Technologien arbeiten zusammen, um diese neue Funktion bereitzustellen, darunter das branchenweit einzige Niedertemperatur-Polysilikon- und Oxid-Display (LTPO), ein Display-Treiber mit extrem niedriger Leistung, ein integrierter Schaltkreis mit effizienter Energieverwaltung und ein neuer Umgebungslichtsensor. Diese Kombination aus Hardware-Innovation und unglaublichem Softwaredesign ermöglicht der Apple Watch Series 5 eine ganztägige Akkulaufzeit von 18 Stunden.

Kompass

Erstmals verbaut Apple bei der Apple Watch einen Kompass. Mit dem neuen integrierten Kompass und der aktualisierten Karten-App können Benutzer sehen, in welche Richtung sie blicken. Mit der Apple Watch Series 5 könnt ihr mithilfe der neuen Kompass-App Kurs, Neigung, Breite, Länge und aktuelle Höhe anzeigen. Benutzer können sogar eine von drei neuen Kompass-Komplikationen zu ihrem Zifferblatt hinzufügen, um die Richtung auf einen Blick zu erkennen.

Internationaler Notruf

Für zusätzliche Sicherheit auf Reisen können die Nutzer mit den Cellular Modellen der Apple Watch Series 5 jetzt internationale Notrufe tätigen, egal, wo das Gerät gekauft wurde oder ob ein Mobiltarif aktiviert wurde. Internationale Notrufe funktionieren auch mit der Sturzerkennung. Wenn aktiviert, wird ein Notruf automatisch abgesetzt, wenn die Apple Watch erkennt, dass der Nutzer einen schweren Sturz erlitten hat und sich für etwa eine Minute nicht bewegt.

Apple Watch 5 in Alu, Edelstahl, Titan und Keramik

Apple bietet die Series 5 nicht nur in Aluminium und Edelstahl, sondern auch in Titan und Keramik an.

Preis & Verfügbarkeit

Die Apple Watch 5 kann ab sofort über den Apple Online Store bestellt werden. Der eigentliche Verkaufsstart findet am 20. September statt. Der Preis ist stark vom gewählten Gehäuse, dem Armband und der Größe abhängig. Los geht es bei 449 Euro.

Kategorie: Apple

Tags:

3 Kommentare

  • KidKidu

    Die neuen Funktionen sind wirklich etwas mager! Lediglich das Always-On-Display ist interessant. Der Rest vernachlässigbar :/

    10. Sep 2019 | 22:19 Uhr | Kommentieren
    • Pascal

      Bis du mal einen Unfall im Ausland hast 😉

      Aber längere Akku Laufzeit hätte ich mir noch gewünscht.

      11. Sep 2019 | 0:24 Uhr | Kommentieren
      • mapple

        Ich glaube die 18 Stunden sind auch etwas tief angesetzt. Meine AppleWatch3 hält selbst nach 2 Jahren Benutzung noch mindestens anderthalb Tage (also über 30 Stunden) durch. Wenn man keine Trainings aufzeichnet eher noch länger…

        11. Sep 2019 | 13:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen