Apple Watch 5 bietet 32GB Speicher – doppelt so viel wie bei der Apple Watch 4

| 10:13 Uhr | 5 Kommentare

Apple Watch 5 ist da. Der Hersteller aus Cupertino hat das gestrige Event genutzt, um unter anderem die Apple Watch Series 5 vorzustellen. Diese bietet unter anderem 32GB zum Speichern von Musik, Fotos, Apps etc.

Apple Watch 5: doppelter interner Speicher

Während Apple im Rahmen seiner Keynote oftmals auf die großen Verbesserungen von neuer Hardware eingeht, so fallen im Nachgang regelmäßig viele weitere kleine Neuerungen auf. Eine Diese Verbesserungen betrifft den internen Speicher bei der Apple Watch 5.

Während die Apple Watch 4 (sowohl das GPS- als auch das Mobilfunk-Modell) einen Speicherplatz von 16GB bot, sind es bei der Apple Watch 5 doppelt soviel Speicherplatz. Bei der Apple Watch 5 stehen euch somit 32GB für Musik, Fotos, Apps, Podcasts und anderer Inhalte zur Verfügung.

Warum Apple sich zur Verdopplung des Speichers entscheiden hat, wurde nicht überliefert. Mit watchOS 6 bietet Apple einen eigenen App Store für die Apple Watch direkt auf der Uhr an. So können Nutzer ohne ihr iPhone Apps auf der Apple Watch installieren. Gut möglich, dass dies ein Grund für die Verdopplung ist.

Neben der Verdopplung des Speichers setzt Apple bei der Apple Watch 5 unter anderem auf ein Always-On-Display, einen neuen Kompass sowie eine verbesserte Navigation, einen neuen S5-Prozessor, sowie auf internationale Notrufe, so dass Anwender mit dem Cellular-Modell der Apple Watch Series 5 jetzt internationale Notrufe tätigen können, egal, wo das Gerät gekauft wurde oder ob ein Mobiltarif aktiviert wurde.

Die neue Apple Watch 5 lässt sich ab sofort über den Apple Online Store vorbestellen. Der eigentliche Verkaufsstart findet am 20. September statt.

Kategorie: Apple

Tags:

5 Kommentare

  • Bernd

    Moin zusammen,

    hat eigentlich schon jemand was gehört oder gelesen, ob man das Always-On-Display auch wie vorher konfigurieren kann? Also, dass es sich komplett abschaltet? Das wäre mir (bzw. eher meiner Frau – ich merke davon nichts) zumindest nachts sehr wichtig. Und bei OLED ist ja auch die Frage, ob das Display das so wahnsinnig toll findet, wenn es immer an ist…

    11. Sep 2019 | 13:31 Uhr | Kommentieren
  • S3000

    Nutze doch nachts den theathermodus. Den nutze ich bei meiner Series 2 immer, so geht sie nicht immer an wenn ich mich im Bett bewege. Die Funktion wird bei der Series 5 wohl kaum fehlen.

    11. Sep 2019 | 19:09 Uhr | Kommentieren
    • Bernd

      Ja, das mache ich auch so. Aber es ist die Frage, ob das Display dann nicht nur abgedunkelt, aber an ist im Theatermodus….
      Nächste Woche Freitag wissen wir mehr. 🤪

      11. Sep 2019 | 19:32 Uhr | Kommentieren
  • Nico

    Hallo zusammen…wird es denn für die „alten“ Watch Versionen die Watch Faces der neuen Generation geben?

    11. Sep 2019 | 19:46 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Davon kannst du ausgehen. Für die Series 4 sicherlich ohne Einschränkung – und bei früheren Modellen soweit für das Bildschirmformat angemessen.

      Aber wie immer sind die speziellen Nike- und Hermés-Ziffernblätter natürlich den entsprechenden Modellen vorbehalten.

      11. Sep 2019 | 22:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen