Apple Watch 5 im Hands-On [Videos]

| 7:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple Watch 5 ist da. Apple hat am gestrigen Abend nicht nur neue iPhone Modelle, die auf die Namen iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max hören, vorgestellt, sondern auch die neue Apple Watch Series 5 präsentiert. Im Anschluss an das Event hatten die anwesenden Gäste, sich im Hands-On-Bereich etwas näher mit der neuen Apple Watch 5 zu beschäftigen.

Hands-On: Apple Watch 5

Apple hat die Apple Watch 5 im Vergleich zur Apple Watch 4 sinnvoll und punktuell verbessert. Highlight ist sicherlich das neue Always-On Retina Display. Mit diesem bleiben die Uhrzeit sowie wichtige Informationen immer sichtbar, ohne dass ihr den Arm anheben oder das Display antippen müsst.

Eine weitere Neuerung betrifft die Navigation. Mit dem neuen integrierten Kompass und der aktualisierten Karten App seht ihr, in welche Richtung ihr gerade schaut Mit der Apple Watch Series 5 könnt ihr die neue Kompass App verwenden, um Richtung, Steigung, Längengrad, Breitengrad und die aktuelle Höhe abzulesen. Ihr könnt sogar neue Kompass Komplikationen zu eurem Zifferblatt hinzufügen, um euch mit einem Blick zu orientieren.

Für zusätzliche Sicherheit auf Reisen können die Nutzer mit den Cellular Modellen der Apple Watch Series 5 jetzt internationale Notrufe tätigen, egal, wo das Gerät gekauft wurde oder ob ein Mobiltarif aktiviert wurde. Internationale Notrufe funktionieren auch mit der Sturzerkennung. Wenn aktiviert, wird ein Notruf automatisch abgesetzt, wenn die Apple Watch erkennt, dass der Nutzer einen schweren Sturz erlitten hat und sich für etwa eine Minute nicht bewegt.

Zu den weiteren Neuerungen gehört zum Beispiel ein leistungsstärkerer S5-Chip sowie das neue Gehäusematerial Titan. Neben Aluminium und Edelstahl könnt ihr euch zudem für Keramik als Gehäusematerial. Vor ein paar Jahren setzt Apple bereits auf Keramik. Nun kehrt dieses Material zurück.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.