Apple 5th Avenue: Wiedereröffnung zum iPhone 11 Verkaufsstart am 20. September

| 15:01 Uhr | 0 Kommentare

Apple 5th Avenue in New York gehört zu den bekanntesten Apple Stores. Das hat der Store insbesondere seinem einzigartigen Eingang zu verdanken. Dieser besteht aus einem zehn Meter hohen Glaswürfel. Hier gelangt man mit einem Aufzug oder über eine Wendeltreppe zu der eigentlichen Verkaufsfläche. Vor knapp drei Jahren hatte Apple das berühmte Ladenlokal geschlossen, um Renovierungsarbeiten durchzuführen. Wie das Unternehmen nun bekannt gibt, wird der einzigartige Store am 20. September wieder seinen Glaswürfel öffnen – passend zum Verkaufsstart des neuen iPhone 11.

Wiedereröffnung zum iPhone 11 Verkaufsstart

Während der iPhone-Keynote im Steve Jobs Theater sahen wir erstmals Apples neue Store-Chefin Deirdre O’Brien auf der Bühne. Das hatte auch einen guten Grund. So kündigte O’Brien die Neueröffnung des Apple 5th Avenue Store für den 20. September an. Somit können New Yorker ihr iPhone 11 pünktlich im generalüberholten Apple Store abholen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Christian Paniagua (@c.paniagua.art) am

Vor einigen Tagen kündigte sich bereits eine nahende Eröffnung an, da Apple über Nacht den neuen Glaswürfel enthüllt hatte, der nun über einen mehrfarbig-schillernden Film verfügt. Laut einem Apple-Sprecher wird der Regenbogen-Look jedoch zu einem späteren Zeitpunkt entfernt.

Die Renovierung des Apple Stores an der 5th Avenue in New York begann am 20. Januar 2017. Aus diesem Grund zog der Hersteller vorübergehend in ein benachbartes Gebäude. Im Zuge des Umbaus wurden die Innenräume des Stores nicht nur erneuert, sondern auch vergrößert. Apple hat mittlerweile auch eine Vorschauseite veröffentlicht, die die Eröffnung ankündigt. Hier erfahren wir unter anderem, dass Apple zur Feier der Wiedereröffnung spezielle Sessions exklusiv für die Apple Fifth Avenue plant, bei denen sich die Besucher mit einheimischen Künstlern kreativ betätigen können.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.