AppleCare+ jetzt auch für AirPods und Beats-Kopfhörer erhältlich

| 17:07 Uhr | 0 Kommentare

Während wir gespannt auf die Vorstellung des iPhone 11 geblickt haben, hat Apple stillschweigend eine neue AppleCare+ Schutzoption eingeführt. Ab sofort können auch Apple-Kopfhörer mit AppleCare+ zwei Jahre lang sorgenfrei getragen werden.

AppleCare+ für Kopfhörer

Mit AppleCare+ erhaltet ihr nun auch den erweiterten Service für AirPods, Beats In‑Ear-Kopfhörer oder Beats-Kopfhörer. Hierbei bietet Apple zwei Jahre technischen Support durch Experten und Hardware­schutz inklusive bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung, für die jeweils eine Servicegebühr von 29 Euro anfällt. Bei Verlust oder Diebstahl ist AppleCare+ jedoch nicht anwendbar.

Die Zusatzversicherung umfasst die Kopfhörer, den Akku und das mitgelieferte USB-Ladekabel sowie die beiden oben genannten Fälle von Unfallschäden. Neben dem vorrangigen Support durch Apple-Experten erhaltet ihr auch einen Express-Austauschservice.

AppleCare+ ist für die folgenden Geräte verfügbar:

  • AirPods
  • Beats EP
  • Beats Pro
  • Beats Solo3 Wireless
  • Beats Studio3 Wireless
  • BeatsX
  • Powerbeats Pro
  • Powerbeats3 Wireless

Der Schutz kostet einmalig 39 Euro und beginnt mit dem Kaufdatum von AppleCare+ und gilt bis zu zwei Jahre. Das Angebot muss jedoch innerhalb von 60 Tagen ab dem Kauf der AirPods oder Beats erworben bzw. aktiviert werden. Die Vorteile von AppleCare+ gelten getrennt von der in Deutschland gewährten Garantie bzw. Gewährleistung.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen