Apple iPhone 11 Teardwon: Kombination aus iPhone XR und iPhone 11 Pro

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Das neue Apple iPhone 11 Pro Max lag bereits Ende letzter Woche auf dem Seziertisch von iFixit. Zum Start in die neue Woche haben sich die Reparaturspezialisten das neue iPhone 11 vorgenommen.

iFixit: iPhone 11 ist eine Kombination aus iPhone XR und iPhone 11 Pro

Das iPhone 11 stellt als Nachfolger des iPhone XR das neue Einsteiger-iPhone (im Bezug auf die 2019er Modelle) dar. Dabei setzt Apple auf einige essentielle Technologien des iPhone XR und hat diese mit Elementen der iPhone 11 Pro Familie angereichert.

So findet man beim iPhone 11 zum Beispiel ein neues Logic Board, ein Dual-Kamerasystem (Weitwinkel und Ultraweitwinkel) sowie die neue Ultrabreitband-Technologie in der Rückseite des Gehäuses, so iFixit. Gleichzeitig gibt es keine Hinweise auf eine Vorrichtung für bilaterales Laden.

Apple setzt beim iPhone 11 auf einen rechteckigen Akku, die im Vergleich zum iPhone XR eine kleine Verbesserung darstellt. Der Hersteller verbaut beim iPhone 11 einen 3.110mAh Akku (7 Prozent mehr als beim iPhone XR). Dies führt dazu, dass Apple beim iPhone 11 die Akkulaufzeit im Vergleich zum iPhone XR um bis zu eine Stunde verbessern konnte. Alles in allem kann das iPhone 11 für die Leichtigkeit der Reparatur 6 von 10 Punkte für sich verbuchen.

In unseren Augen hat Apple mit dem iPhone 11 ein überzeugendes Geräte auf den Markt gebracht, welches für den Großteil der Apple Nutzer ein ideales Gerätes darstellt. Wer noch mehr „Leistung“ benötigt, greift für einen Aufpreis von 350 Euro zum iPhone 11 Pro. Hierfür gibt es ein OLED-Display anstatt eines LCD-Display, eine Triple-Kamera anstatt eine Dual-Kamera, einen größeren Akku und ein Edelstahl-Gehäuse anstatt eines Aluminiumgehäuses.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.