Apple veröffentlicht macOS Catalina Beta 9 für Entwickler (Update: Public Beta ebenso)

| 19:40 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat heute die neunte Beta von macOS 10.15 Catalina für Entwickler veröffentlicht – zwei Wochen nach dem Einsatz der achten macOS Catalina Beta und über drei Monate nach der ersten Vorstellung des neuen Mac-Betriebssystem-Updates auf der Worldwide Developers Conference.

macOS Catalina Beta 9

Apple hat vor wenigen Augenblicken eine neue Beta zu macOS 10.15 Catalina auf den eigenen Servern bereitgestellt. Eingetragene Entwickler haben ab sofort die Möglichkeit, sich mit der Beta 9 zu beschäftigen und diese zu testen.

Mit macOS Catalina ersetzt Apple iTunes durch seine populären Unterhaltungsapps – Apple Music, Apple Podcasts sowie die Apple TV App. Mit dem ganz neuen Sidecar Feature können Benutzer ihren Mac Desktop erweitern und ihr iPad als zweites Display oder als hochpräzises Eingabegerät für Mac Kreativitätsapps verwenden. Neue Sicherheitsfeatures schützen die Benutzer besser. Mit der Sprachsteuerung könnt ihr den Mac auch ausschließlich mit der Stimme bedienen. Dazu gesellen sich viele weitere Neuerungen.

So langsam aber sicher biegen wir auf die Zielgerade der Beta-Phase ein. Die finale Freigabe von macOS Catalina sollte im Oktober erfolgen.

Update 24.09.2019: Auch eine neue macOS Catalina Public Beta steht für Teilnehmer am Apple Beta Programm zur Verfügung.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.