Akkulaufzeit: iPhone 11 Pro Max schlägt Huawei Mate 30 Pro und Galaxy Note 10+ [Video]

| 17:30 Uhr | 0 Kommentare

Apple konzentrierte sich auf zwei große Dinge für das iPhone 11 Line-Up: Kameras und Akkulaufzeit. In typischen Akkulaufzeittests haben sich die iPhones bisher immer gut bewährt, wurden aber von Flaggschiff Android-Smartphones übertroffen, da die Konkurrenz in der Regel auf leistungsfähigere Akkus zurückgreift. Apple hat jedoch die Akkukapazität des iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max in diesem Jahr erhöht. Und die Ergebnisse sprechen für sich: Im Akkulaufzeittest von Arun Maini konnte das iPhone 11 Pro Max die führende Android-Konkurrenz deutlich schlagen.

Dauerläufer iPhone 11 Pro Max

Apple hat große Ansprüche an die Akkulaufzeit der neuen iPhone-Generation gestellt, wobei alle Modelle Berichten zufolge die Leistung des iPhone XR übertreffen, was der allgemeine Praxiseinsatz auch bestätigt. Aber wie schlägt sich das iPhone 11 Line-Up im Vergleich zu den führenden Android-Smartphones?

Die Akkukapazität des iPhone 11 wird mit 3046 mAh angegeben und das iPhone 11 Pro liegt bei 3190 mAh. Das größere iPhone 11 Pro Max verfügt über einen 3969 mAh Akku. In dem Test verglich Maini die drei iPhone 11 Modelle mit dem Samsung Galaxy Note 10+ und dem Huawei Mate 30 Pro, die über einen beachtlichen 4300 mAh bzw. 4500 mAh Akku verfügen.

Der Akkulaufzeittest ist relativ anstrengend für die Geräte und führt durch Aufgaben wie Instagram, Kamera, 3D-Spiele, Musik-Streaming und Shazam. Wie gut ist die Kombination aus Hardware und Software von Apple?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das iPhone 11 erreichte eine Gesamtzeit von 5 Stunden und 2 Minuten. Diese Langlebigkeit ist durchaus alltagstauglich, da das Gerät nicht durchgängig in dieser Weise gefordert wird. Das iPhone 11 Pro schaffte 6 Stunden und 42 Minuten und hielt somit bei dem Stresstest gut anderthalb Stunden länger durch. Diese Diskrepanz war überraschend. Wahrscheinlich ist das OLED-Display im iPhone 11 Pro einfach entsprechend effizienter als das LCD-Panel des iPhone 11.

Das Note 10+ erreichte 6 Stunden und 31 Minuten und konnte sich damit fast mit dem iPhone 11 Pro messen. Es gibt jedoch eine große Lücke zwischen diesen und den beiden anderen Teilnehmern. Das Mate 30 Pro ging erst nach 8 Stunden und 13 Minuten die Luft aus – aber das iPhone 11 Pro Max nahm mit unglaublichen 8 Stunden und 32 Minuten Akkulaufzeit die Spitzenposition ein.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.