Apple Arcade in tvOS 13 Golden Master freigeschaltet

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

In der vergangenen Woche ist Apple Arcade offiziell gestartet. Seit der Freigabe von iOS 13 kann der Apple Spiele-Abo-Service auf dem iPhone genutzt werden. Mit der Freigabe von iPadOS 13, tvOS 13 und macOS Catalina springt Apple Arcade auch auf weitere Geräten. Nun hat Apple den Service in der tvOS 13 Golden Master freigeschaltet.

Apple Arcade in tvOS 13 Golden Master freigeschaltet

Vergangene Woche Freitag hat Apple die tvOS 13 Golden Master zum zu Download bereit gestellt. Am heutigen Tag melden zahlreiche Anwender, dass Apple Arcade in der tvOS 13 GM aktiviert wurde, so dass sie den Service auch über AppleTV nutzen können.

Apple hat das Interface von Apple Arcade für den großen Bildschirm angepasst. Besonders erfreulich ist es, dass tvOS 13 die weltweit besten und beliebtesten Gamecontroller, Xbox One S und PlayStation DualShock 4 unterstützt. Dadurch ist es für Gamer noch leichter, Apple Arcade und andere tolle Spiele im App Store zu erleben.

Mit nur einem Abo haben sechs Familienmitglieder unbegrenzten Zugriff auf mehr als 100 neue und exklusive Spiele, ohne Werbung oder zusätzliche Käufe. Nach Ablauf des kostenlosen einmonatigen Probeabos kostet Apple Arcade nur 4,99 Euro pro Monat.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wann tvOS 13 offiziell freigegeben wird. Ursprünglich hieß es, dass iOS 13.1, iPadOS 13.1 und tvOS 13 am 30. freigegeben wird. Allerdings hat Apple bestätigt, dass iOS 13.1 und iPadOS 13.1 auf den heutigen 24. September vorgezogen wurden. Fraglich ist, ob auch tvOS 13 heute erscheint.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.