iPhone 11 & 11 Pro bestellen: Telekom, o2 und Vodafone

| 18:55 Uhr | 0 Kommentare

Update 20.09.2019: Am heutigen Tag feiern iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max ihren Verkaufsstart. Alle Geräte lassen sich bei der Telekom, Vodafone, o2 und direkt bei Apple kaufen. Die Lieferzeiten entnehmt ihr der jeweiligen Webseite des Anbieters. (Update Ende)

iPhone 11 vorbestellen bzw. iPhone 11 Pro vorbestellen. Seit vergangener Woche Freitag lassen sich die neuen Apple iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max bei den deutschen Mobilfunkanbietern Deutsche Telekom, o2 und Vodafone vorbestellen. Wir möchten euch noch einmal kurz und knapp darauf aufmerksam machen, in welchen Tarifen die jeweiligen Anbieter das neue Apple iPhone anbieten.

iPhone 11 (Pro) bei der Telekom

Die Deutsche Telekom bieten sowohl das iPhone 11 als auch das iPhone 11 Pro (Max) in den MagentaMobil Tarifen an. Diese wurden erst kürzlich neu aufgelegt und deutlich aufgewertet. Das enthaltene Datenvolumen wurden deutlich vergrößert. In unseren Augen eignen sich insbesondere der MagentaMobil M und der MagentaMobil L in Kombination mit den 2019er iPhone-Modellen.

Alle MagentaMobil-Tarife beinhalten eine Telefon-Flat, eine SMS-Flat, EU-Roaming sowie eine HotSpot-Flat. Der MagentaMobil M bietet euch 12GB Highspeed-Datenvolumen und beim MagentaMobil L sind satte 24GB inkludiert. Im MagentaMobil M und L sind zudem StreamOn Music&Video und MagentaMobil Gaming enthalten.

o2: iPhone 11 & 11 Pro bestellen

Bei o2 erhaltet ihr das iPhone 11 und iPhone 11 Pro (Max) in Kombination mit den o2 Free Tarifen. Dabei fährt o2 ein etwas anderes Konzept als die anderen Mobilfunkanbieter. Für das Gerät zahlt ihr einen verhältnismäßig niedrigen Endgerätepreis (z.B. iPhone 11 Pro für 1 Euro). Dafür ist die monatliche Grundgebühr etwas höher. So lassen sich die Kosten besser verteilen.

Auch bei o2 gilt, dass wir euch den o2 Free M oder o2 Free L empfehlen können. Beide Tarifen beinhalten eine Telefon-Flat, eine SMS-Flat, unendliches Surfen mit 1MBit/s, EU-Roaming sowie eine kostenlose Festnetznummer. o2 Free M bietet euch 10GB Highspeed-Volumen und der o2 Free L hält 30GB bereit. Sollte euch das nicht reichen, so könnt ihr die o2 Boost-Option für nur 5 Euro pro Monat hinzubuchen. Mit dieser erhaltet ihr das doppelte Datenvolumen (M: 20GB – L: 60GB). Zudem erhalten Kunden mit der Boost-Option die Möglichkeit das kostenlose o2 Connect zu nutzen. Hierbei erhaltet ihr bis zu 10 kostenlose SIM-Karten.

iPhone 11 (Pro) bei Vodafone

Natürlich könnt ihr das neue iPhone 11 und iPhone 11 Pro (Max) auch bei Vodafone bestellen. Die neuen Apple iPhone-Modelle werden euch in Kombination mit dem Vodafone Red Tarifen angeboten. Hier empfiehlt sich in unseren Augen der Red S oder Red M.

Alle Red-Tarife beinhalten einen Telefon-Flat, eine SMS-Flat, EU-Roaming und einen kostenlosen Vodafone Pass. Im Red S sind aktuell 12GB Highspeed-Volumen enthalten. Beim Red M sind es 24GB.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.