„Today at Apple“: Apple startet Programm für kommende Apple TV+ Inhalte

| 15:34 Uhr | 0 Kommentare

Derzeit rührt Apple fleißig die Werbetrommel für Apple TV+. Nachdem wir zuletzt einen Schwung neuer Trailer für den TV-Streaming-Service erhalten haben, setzt das Unternehmen nun auch auf seine „Today at Apple“-Sessions als Werbeplattform. So gewährt das Unternehmen in seinem generalüberholten New Yorker Apple Store einen tieferen Einblick in die Entstehung und Hintergründe der exklusiven Eigenproduktionen.

„The Elephant Queen“ und „Snoopy“ im Apple Store

Im Rahmen der Reihe „Fifth Avenue Creates“, die anlässlich der Wiedereröffnung der Apple Fifth Avenue in New York ins Leben gerufen wurde, hat Apple zwei exklusive Events organisiert, die sich dem Video-Dienst Apple TV+ widmen.

Im Zuge der Session „Exclusive: Conservation and the Impact of Climate Change“ werden die Filmemacher Victoria Stone und Mark Deeble über die Apple-Dokumentation „The Elephant Queen“ sprechen. Der Dokumentarfilm begleitet eine Elefantenmatriarchin, die mit ihrer Herde auf der Suche nach einer neuen Wasserstätte einen langen Weg zurücklegen musste. Bei der Veranstaltung soll insbesondere „die komplexe Beziehung zwischen Mensch und Natur“ untersucht werden. Hierfür moderiert Apples Vizepräsidentin für Umwelt Lisa Jackson das Event. Weiterhin wird „Conservation International“ CEO M. Sanjayan anwesend sein, der sich an der Diskussion beteiligen wird.

Weiter geht es mit „Design Lab: Space Adventures with the Peanuts Gang“. Die unbeschwerte „Today at Apple“-Session führt die Teilnehmer an die iOS-Illustrations-App Procreate heran. Im Mittelpunkt steht hierbei eine Illustration eines Astronauten im legendären Peanuts-Stil. Die Session wirbt für „Snoopy In Space“. Mit dem neuen Animationsfilm werden wir einen Peanuts-Kurzfilm von Apple erhalten, der sich selber auch als eine Art „Dokumentarfilm“ bezeichnet. Während Snoopy seinem Traum nachgeht Astronaut zu werden, besucht die gesamte Peanuts-Gang auf einer Exkursion die NASA. Dabei wird der Film mit dem typischen Peanuts-Charme die Geschichte der Raumfahrt vermitteln.

Beide Veranstaltungen verdeutlichen das Potenzial für Apples Dienste, sich durch kontinuierliche Cross-Promotion in Zukunft gegenseitig zu unterstützen. „Today at Apple“ verfügt bereits über einen hohen Bekanntheitsgrad und einer erstklassigen Sichtbarkeit auf Videowänden in vielen Apple Stores, so dass wir in Zukunft ähnliche Promotion-Aktionen erwarten können. „The Elephant Queen“ und „Snoopy In Space“ werden mit einer Vielzahl weiterer Serien und Filmen ab 1. November zum Start von Apple TV+ verfügbar sein.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.