Safari 13.0.1 für macOS Mojave veröffentlicht

| 16:32 Uhr | 1 Kommentar

Gemeinsam mit iOS 13 hatte Apple in der vergangenen Woche auch Safari 13 für macOS Mojave veröffentlicht. Allerdings hatten sich ein paar Fehler ins System geschlichen, die Apple schnellstmöglich beseitigen wollten. Ab sofort könnt ihr Safari 13.0.1 herunterladen.

Safari 13.0.1 für macOS Mojave ist da

Ab sofort könnt ihr Safari 13.0.1 herunterladen. Die Release-Notes lesen sich wie folgt:

Das Safari 13.0.1-Update enthält Funktionsverbesserungen sowie Erweiterungen für Datenschutz, Sicherheit und Kompatibilität. Es wird allen Benutzern empfohlen. Dieses Update:

  • Enthält eine aktualisierte Startseite mit Favoriten, häufig besuchten und zuletzt besuchten Websites
  • Warnt, wenn ein schwaches Passwort beim Anmelden bei einer Website eingegeben wird, und unterstützt bei der Auswahl eines starken Passworts
  • Ergänzt die Möglichkeit, die Funktion „Bild-in-Bild“ über die Audiotaste in einem Tab zu aktivieren
  • Ermöglicht es, aus einer Suchvervollständigungsliste direkt zu einem bereits geöffneten Tab zu springen, wenn die Adresse der Website in das Feld „Intelligente Suche“ eingegeben wird
  • Bietet Unterstützung für die Authentifizierung mithilfe von USB-Sicherheitsschlüsseln auf unterstützten Websites

Das Update installiert ihr über Systemeinstellungen -> Softwareupdate. 

Kategorie: Mac

Tags: ,

1 Kommentare

  • Dino

    hab heute safari 13.0.1. heruntergeladen, jedoch zeigt es mir alles in englisch, trotzdem ich in der Systemsteuerung deutsch hinterlegt habe….bekomme es nicht hin umzustellen….wer weiß bescheid?

    03. Okt 2019 | 23:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.