Apple veröffentlicht iOS 12.4.2 und watchOS 5.3.2 für ältere Geräte

| 19:10 Uhr | 0 Kommentare

iOS 12.4.2 ist da. Vor wenigen Augenblicken hat Apple ein iOS-Update für ältere iPhone- und iPad-Modelle freigegeben. Dieses kann ab sofort geladen und installiert werden.

iOS 12.4.2 steht als Download bereit

Apple hat soeben iOS 12.4.2 freigegeben. Nachdem der Hersteller vor Kurzem iOS 13.1 und iPadOS 13.1 für aktuelle iPhone- und iPad-Modelle veröffentlicht hat, gibt es nun auch ein Update für ältere iOS-Geräte.

iOS 12.4.2 richtet sich an Besitzer eines iPad Air, iPad mini 2, iPad mini 4, iPhone 5S, iPhone 6 (Plus) sowie den iPod Touch (6. Generation). Diese Geräte sind nicht mit iOS 13 kompatibel. Nichtsdestotrotz versorgt Apple diese Geräte vorbildlich noch mit Bugfix-Updates.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist nicht ganz klar, welche Veränderungen iOS 12.4.2 mit sich bringt. Wir gehen von einem reinen Bugfix-Update aus. Neue Funktionen solltet ihr nich erwarten.

Update: Parallel hat Apple watchOS 5.3.2 für Apple Watch Series 1 und Series 2 freigegeben. Auch hierbei handelt es sich um ein Bugfix-Update.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen