iPhone 11 in Indien: Erfolgreicher Start und Rekordumsatz für die Weihnachtszeit erwartet

| 17:11 Uhr | 0 Kommentare

Mehrere Analysten haben bereits darauf hingewiesen, dass sich das neue iPhone Lineup in den USA als sehr beliebt erweist. Wie 9to5Mac berichtet, entwickelt sich das farbenfrohe iPhone 11 auch in Indien zu einem Hit.

Aufschwung in Indien

Apple hat schon länger ein Auge auf Indien geworfen – immerhin gehört der hart umkämpfte Markt zu den wichtigsten Wachstumsmärkten in der Smartphone-Branche. Bisher blieb ein großer Erfolg jedoch aus, was sich mit dem iPhone 11 nun ändern könnte. So berichten die lokalen Medien aus Indien, dass sich zum iPhone 11 Launch ein eher untypisches Bild vor den Läden der autorisierten Apple-Händler zeigte. So bildeten sich lange Warteschlangen zum Release der neuen iPhone-Generation. Das Objekt der Begierde war das günstigste der drei neuen iPhones – das iPhone 11, welches mittlerweile in dem Land ausverkauft ist. Bisher konnte Apple allenfalls mit den Indien-Verkaufsstarts des iPhone 6 und 7 für eine erhöhte Aufmerksamkeit sorgen.

Counterpoint Research Analyst Tarun Pathak erklärt in dem Zusammenhang, dass der jüngste Erfolg von der Preisstruktur des iPhone 11 beflügelt wird. Indien ist ein sehr preissensibler Markt. So werden mehr als 75 Prozent der im Land verkauften Smartphones für unter 220 Euro angeboten. Experten machten somit die hohen Preise für Apples ausstehenden Erfolg verantwortlich. Das iPhone 11 hat in Indien nun anscheinen das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis für den lokalen Markt getroffen, was zu einem „Rekordumsatz“ im Weihnachtsgeschäft führen könnte. So erklärt Pathak:

„Es sieht so aus, als ob die Preisstrategie des Apple iPhone 11 bei den Verbrauchern gut ankommt. Darüber hinaus machen die zusätzlichen Angebote der Finanz- und Handelspartner das Gerät zu einem guten Angebot für Anwender, die ein Upgrade anstreben. Wir werden nicht überrascht sein, wenn Apple einen Rekordumsatz in der Weihnachtszeit in Indien mit dem iPhone 11 und XR erzielt.“

CyberMedia Research Analyst Prabhu Ram stimmt Pathak zu:

„Mit dem iPhone 11 und seinen höherpreisigen Varianten ist es Apple gelungen, ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis für iPhone-Nutzer zu schaffen, die ein Upgrade anstreben: ein Gerät, das nicht nur an der Preisfront, sondern auch bei den Funktionen selbst überzeugt, sei es bei den exzellenten Kamerafunktionen oder der hervorragenden Akkulaufzeit.“

Hier zulande könnt ihr iPhone 11 & 11 Pro bei der Telekom, o2 und Vodafone bestellen.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.