Apple TV+: „Black Panther“ Star Winston Duke spielt in „Swagger“ mit

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Wie Variety berichtet, konnte Apple Winston Duke, bekannt für seine Rolle M’Baku in „Black Panther“, für die neue Apple TV+ Serie „Swagger“ gewinnen. Duke spielt Ike, einen Jugendbasketballtrainer, der früher ein Starspieler war. Die Produktion soll im Oktober beginnen, mehr als ein Jahr nachdem Apple die Serie in Auftrag gegeben hat.

Winston Duke in „Swagger“

Mit „Swagger“ zeigt Apple, wie vielseitig das Programm des hauseigenen TV-Streaming-Service sein wird. Die Serie wird von Thirty Five Ventures, Imagine Television sowie CBS Television Studios produziert und soll sich dem Leben des NBA Stars Kevin Duran widmen. Winston Duke wird in der Serie als Trainer des angehenden Basketballstars eine wichtige Rolle spielen.

Die Serie soll die Welt des Amateur-Basketballs im Raum Washington, D.C., einschließlich der Spieler, ihrer Familien und Trainer, erkunden. Weiterhin heißt es, dass „Swagger“ „den schmalen Grat zwischen Träumen und Ambitionen, Opportunismus und Korruption ziehen“ wird.

Wann „Swagger“ auf Apple TV+ Premiere feiert, ist derzeit nicht bekannt. Da sich die Produktion noch in der Casting-Phase befindet, ist vor Mitte bis Ende 2020 mit einem Debüt nicht zu rechnen. Solange wird uns Apple mit Serien wie „See“, „The Morning Show“, „Dickinson“ und „For All Mankind“ unterhalten. Der Startschuss für den Service fällt am 1. November. Apple TV+ kostet 4,99 Euro im Monat und kann ein Jahr lang kostenlos genutzt werden, wenn man ein neues iPhone, iPad, Apple TV, Mac oder iPod touch Modell kauft.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.