Kuo: iPhone SE 2, iPad Pro mit 3D-Kamera und MacBooks mit neuer Tastatur kommen im H1/2020

| 14:33 Uhr | 2 Kommentare

Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo hat eine neue Investoreneinschätzung veröffentlicht. Darin hält der Analyst unter anderem Infos zum iPhone SE 2, zum neuen iPad Pro sowie zu neuen MacBooks bereit.

Kuo äußert sich zu neuen Apple Produkten

Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo hat in den letzen Jahren regelmäßig seine sehr guten Apple Kontakte nachgewiesen. Nun hält er allerhand neue Informationen zu bevorstehenden Apple Produkten bereit. Glaubt man der Einschätzung, so wird die erste Jahreshälfte 2020 ziemlich spannend.

Zunächst heißt es, dass Apple im zweiten Quartal ein neues iPad Pro mit rückseitiger 3D Time-of-Flight-Kamera auf den Markt bringen wird. Schon mehrfach war in der Vergangenheit zu lesen, dass Apple an einem neuen iPad Pro mit 3D Kamera für Augmented Reality arbeitet.

Ein Time-of-Flight-Kamerasystem misst die Zeit, die ein Laser oder eine LED benötigt, um von Objekten in einem Raum abzuprallen, und liefert eine genaue 3D-Karte der Umgebung. Neben AR-Möglichkeiten könnte eine solche Kamera auch die Qualität normaler Fotos verbessern. Auch zwei der iPhones, die im Jahr 2020 auf den Markt kommen werden, sollen laut Kuo eine ToF-Kamera erhalten.

In Kürze wird Apple vermutlich ein neues 16 Zoll MacBook Pro mit neuem Design und neuer Scherentastatur auf den Markt bringen. Im ersten Halbjahr 2020 sollen weitere MacBooks mit Scherentastatur folgen. Auch hier ist die Rede vom Q2/2020.

Etwas früher soll das neue iPhone SE 2 auf den Markt kommen. Hier spricht der Analyst vom ersten Quartal 2020. Das iPhone SE 2 soll optisch dem iPhone 8 ähneln und unter anderem über einen A13-Chip verfügen.

Kategorie: Apple

2 Kommentare

  • Bernd

    Ab in die Vergangenheit…. 😀

    09. Okt 2019 | 14:52 Uhr | Kommentieren
  • Froyo52

    Ja, Ja, 2010 ist schon vorbei!

    09. Okt 2019 | 15:28 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.