Pixelmator Pro: Update bringt Support für macOS Catalina, Mac Pro und Pro Display XDR

| 20:01 Uhr | 0 Kommentare

Seit wenigen Tagen steht die finale Version von macOS Catalina zum Download bereit. Im Vorfeld hatte Apple seine Entwickler gebeten, macOS Catalina Apps einzureichen. Dieser Bitte kommen viele Entwickler bereits nach.

Pixelmator Pro 1.5 ist da

Bereits in den letzten tagen sind vermehrt Updates im Mac App Store aufgeschlagen. Dies setzt sich nun mit Pixelmator Pro fort. Ab sofort könnt ihr Pixelmator Pro in Version 1.5 aus dem Mac App Store herunterladen. Das Update hat es in jedem Fall in sich. Neben allerhand Verbesserungen und Bugfixes sind auch zahlreiche neue Funktionen an Bord. In erster Linie wird mit Pixelmator Pro 1.5 macOS Catalin sowie der neue Mac Pro und das Pro Display XDR unterstützt.

In den Release-Norts heißt es

Pixelmator Pro 1.5 Avalon bietet volle Unterstützung für macOS Catalina, den neuen Mac Pro und Pro Display XDR, bietet intelligente, maschinenerlernbare Rauschunterdrückung, beinhaltet große Leistungssteigerungen und vieles mehr.

Neue Funktionen

  • Pixelmator Pro ist nun vollständig kompatibel mit macOS Catalina, einschließlich der Unterstützung für Sidecar- und SF-Symbole.
  • Profitieren Sie von der Leistungsfähigkeit des neuen Mac Pro dank Multi-GPU-Unterstützung und einer optimierten Metalarchitektur in Pixelmator Pro.
  • Schalten Sie neue RAW-Bearbeitungs-Workflows mit dem neuen Pro Display XDR- und EDR-Modus in Pixelmator Pro frei, um die volle Spitzenhelligkeit von 1600 Nit zu nutzen.
  • Verwenden Sie die neue ML Denoise, um Rauschen und sogar Bildkompressionsartefakte von Fotos intelligent zu entfernen.
  • Erleben Sie deutliche Leistungssteigerungen beim Zoomen und Scrollen (mindestens 10x), bei Effekten (bis zu 3x) und beim Malen (bis zu 2x).

Verbesserungen

  • Zoomen und Scrollen sind nun dank asynchronem Rendering mindestens 10-mal schneller. Außerdem ist es immer reaktionsschnell, auch wenn die Bildvorschau noch nicht ganz fertig ist.
  • Das Zoomen ist auf jedem Mac mit mehreren Grafikprozessoren noch schneller, da alle integrierten, diskreten und externen Grafikprozessoren zur Beschleunigung verwendet werden.
  • Die Effekte werden nun bis zu 3 mal schneller angewendet und gerendert.
  • Alle Malwerkzeuge (einschließlich pinselbasierter Retuschierwerkzeuge) sind nun bis zu 2 mal schneller.
  • Die Werkzeuge Farbanpassungen, Effekte und Zoom verfügen nun über Kontextmenüs auf der Leinwand, um den Bild-Zoom anzupassen und die Ansicht anzupassen.
  • Bei Bildern ohne Farbprofil zeigt die Infoleiste nun Kein Farbprofil anstelle von Gerät RGB an.
  • Das Standardfarbprofil sRGB IEC61966-2.1 wird nun in der Infoleiste auf sRGB verkürzt.
  • Im Popup-Menü Farbprofil wurde keine an den unteren Rand der Liste verschoben und alle benutzerdefinierten Farbräume werden oben angezeigt.
  • Das Werkzeug Farbbereich auswählen ermöglicht nun eine bessere Auswahl von dunklen Bereichen.
  • Der Freimodus im Freitransformationsmodus wurde in Größe ändern umbenannt (weil es das ist, was er tatsächlich tut).
  • Es wird nun eine Warnung angezeigt, wenn Dokumente aufgrund unzureichender Berechtigungen nicht gespeichert werden können.
  • Eine aktualisierte Version der Gilbert Color Schriftart fügt Katakana-Zeichen hinzu.

Korrekturen

  • Text in SVG-Dateien wurde falsch angezeigt. Gefixed.
  • Die Verwendung des Befehls Export im Menü Datei führte manchmal dazu, dass kleinere Bilder als die erwarteten exportiert wurden. Gefixed.
  • Der Versuch, Dokumente mit sehr komplexen Selektionen zu speichern, führte manchmal dazu, dass Pixelmator Pro unerwartet beendet wurde. Gefixed.
  • Bilder mit großen benutzerdefinierten Farbräumen wurden falsch geöffnet. Gefixed.
  • Beim Kopieren und Einfügen zwischen Dokumenten wurden bestimmte Ebenen gelegentlich falsch positioniert. Gefixed.
  • Gelegentlich, wenn sie auf Schichten malten, verschoben sie sich leicht. Gefixed.
  • Bei der Konvertierung von gedrehten Vektorformen in Pixel haben sich diese manchmal leicht verschoben. Gefixed.
  • In einigen Regionen wurde das Farb-LCD-Farbprofil im Fenster Farbprofil und Export nicht korrekt angezeigt. Gefixed.
  • Wenn Sie das Werkzeug Freie Auswahl verwenden, wird der Cursor nicht aktualisiert, wenn Sie ihn aus dem Fenster Werkzeugoptionen auf die Leinwand verschieben. Gefixed.
  • In seltenen Fällen hat Pixelmator Pro bei der Größenänderung von Texten nicht mehr reagiert oder unerwartet beendet. Gefixed.
‎Pixelmator Pro
‎Pixelmator Pro
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 43,99 €

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen