Apple TV+: Regisseur Alfonso Cuarón produziert jetzt für Apple – Clive Owen erhält Rolle in „Lisey’s Story“

| 15:09 Uhr | 0 Kommentare

Wie Variety berichtet, hat der renommierte Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent Alfonso Cuarón einen mehrjährigen Vertrag zur Entwicklung von neuen Produktionen für den Apple TV+ Streaming Service unterzeichnet. Weiterhin konnte Apple den Schauspieler Clive Owen für die neue Serie „Lisey’s Story“ gewinnen.

Alfonso Cuarón und Clive Owen bei Apple TV+

Apple will für seinen neuen TV-Streaming-Service ein abwechslungsreiches Programm präsentieren. Dazu gehört neben einem Serien-Genre-Mix auch die Produktion von Filmen. Bisher sind die Serien im Apple TV+ Katalog jedoch eindeutig in der Überzahl.

Die Verpflichtung von Cuarón könnte das Verhältnis zu Gunsten der Filme zumindest verbessern. So ist der Regisseur vor allem für seine Filmproduktionen bekannt. Cuarón drehte preisgekrönte Filme wie „Y Tu Mamá También“, „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“, „Children of Men“, „Gravity“ und „Roma“. Variety zufolge erstreckt sich die Vereinbarung von Apple mit Cuarón über mehrere Jahre, ohne jedoch einen expliziten Zeitrahmen anzugeben. Auch die monetären Anreize sind unbekannt. Typischerweise dauern Verträge dieser Art in der Branche zwischen 3 bis 5 Jahren. Hierbei handelt es sich übrigens um einen sogenannten „Overall Deal“.  Bei einer solchen Vereinbarung müssen Content Creator ihr gesamtes Material ausschließlich in dem Netzwerk/Studio entwickeln, mit dem sie einen Vertrag haben. Nach Abschluss des Geschäfts verbleiben die Rechte an den Produktionen bei dem Vertragspartner, also in diesem Fall bei Apple.

Ebenfalls neu an Bord ist der Schauspieler Clive Owen, der zuletzt für „Gemini Man“, „The Informer“ und „Anon“ vor der Kamera stand. Owen wird das Team von „Lisey’s Story“ verstärken. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Stephen King Roman, wobei King neben dem Executive Producing auch alle acht Episoden schreibt. In der Serie begleiten wir Lisey, die nach dem Tod ihres Mannes mit einer geheimnisvollen Vergangenheit konfrontiert wird. Die Buchvorlage lässt sich nicht eindeutig einem Genre zuordnen. Es überwiegen Elemente aus einer Horror-, Fantasy- und Liebesgeschichte.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.