Apple TV+: Apple und A24 kooperieren für die Verfilmung von „The Sky is Everywhere“

| 21:30 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ soll insbesondere durch eine hohe Qualität überzeugen. Hierfür arbeitet Apple mit einigen hochkarätigen Filmstudios zusammen, darunter auch das Oscar-prämierte Indie-Studio A24. Nachdem der erste von Apple bestellte A24-Film „On the Rocks“ bereits in Produktion ist, kündigt sich nun mit der Verfilmung des Romans “The Sky is Everywhere“ das zweite Projekt der mehrjährigen Partnerschaft an.

„The Sky is Everywhere“

Apple hat seine Partnerschaft mit dem Filmstudio A24 ausgeweitet. Das neuste Projekt stellt eine Adaption des Romans „The Sky is Everywhere“ dar. Das Drama wird von Schauspielerin und Filmemacherin Josephine Decker inszeniert. Für das Drehbuch ist die Autorin der Romanvorlage, Jandy Nelson, verantwortlich. Das Buch wurde 2010 veröffentlicht und erzählt die Geschichte einer Schülerin namens Lennie Walker, die mit dem plötzlichen Tod ihrer älteren Schwester fertig werden muss.

Apple will mit der Kooperation sein Angebot an exklusiven Filmen und Serien vorantreiben. A24 ist hierfür ein guter Partner. Das Studio ist größtenteils für Independent-Filme bekannt, darunter die Oscar-prämierten Projekte „Moonlight“ und „Amy“. Frühere Gerüchte gingen davon aus, dass Apple das Filmstudio übernehmen wird, was sich jedoch nicht bewahrheitet hat. A24 wird weiterhin auch Filme außerhalb der mehrjährigen Apple-Partnerschaft produzieren und veröffentlichen. Derzeit bestehen beispielsweise Verträge mit DirecTV und Amazon. (via The Hollywood Reporter)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.