Apple feiert Weltpremiere von „Dickinson“ – komplette Staffel ab 01. November auf Apple TV+ verfügbar

| 11:32 Uhr | 0 Kommentare

Der Countdown läuft. Am 01. November startet Apples Plattform für Eigenproduktionen „Apple TV+“. Im Vorfeld rührt der Hersteller aus Cupertino ordentlich die Werbetrommel. Nachdem kürzlich die Premiere von „For All Mankind“ gefeiert wird, fand nun die Weltpremiere von „Dickinson“ statt.

Apple feiert Weltpremiere von „Dickinson“

Apple hat im St. Ann’s Warehouse in Brooklyn, New York die weltweite Premiere von  „Dickinson“ gefeiert. Die halbstündige Comedy-Serie „Dickinson“, die ab 1. November exklusiv auf Apple TV+ verfügbar sein wird, untersucht die Zwänge von Gesellschaft, Geschlechterrollen und Familie aus der Perspektive der rebellischen jungen Dichterin Emily Dickinson. Geschrieben und kreiert von Alena Smith, ist die Serie eine Coming-of-Age-Geschichte, die im 19. Jahrhundert spielt und Emily als unerwarteten Heldin unerwartete Heldin unsere Generation entdeckt.

Komplette 1. Staffel ab 01 November exklusiv auf Apple TV+

Im Rahmen der Premiere hat Apple zudem bekannt gegeben, dass die komplette 1. Staffel von Dickinson, einschließlich aller 10 Folgen, ab dem 01. November in über 100 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt ausgestrahlt wird.

Nach einer 7-tägigen kostenlosen Testphase schlägt Apple TV+ mit 4,99 Euro zu buche. Kunden, die seit dem 10. September ein neues iPhone, iPad, einen Mac oder AppleTV gekauft haben, erhalten Apple TV+ ein Jahr lang kostenlos. Erst gestern erschien ein weiterer Trailer zu Dickinson. Diesen haben wir noch einmal hier im Artikel eingebunden.

Kategorie: Apple

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.