Fotos des 16 Zoll MacBook Pro tauchen in macOS 10.15.1 auf

| 16:45 Uhr | 0 Kommentare

Seit längerem hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Apple an einem neuen 16 Zoll MacBook Pro arbeitet. Nun zeigt sich das Gerät erstmals auf einem Foto. Allerdings gibt es nicht wirklich viel zu erkennen. Die Bilder stammen aus der aktuellen Beta zu macOS Catalina 10.15.1.

16 Zoll MacBook Pro taucht in macOS 10.15.1 auf

Es verdichten sich die Gerüchte, dass Apple an einem neuen MacBook Pro mit einer Displaygröße von 16 Zoll arbeitet. Dieses könnte schon in den kommenden Wochen offiziell vorgestellt werden.

Am gestrigen Abend hat Apple die zweite Beta zu macOS 10.15.1 veröffentlicht. Genau in dieser Vorabversion haben unsere französischen Kollegen von MacGeneration Fotos eines neuen MacBook Pro ausfindig gemacht. Genau genommen zeigen sich in der Beta Fotos eines silbernen und eines grauen MacBook Pro 16“.

Im Vergleich zum aktuellen 15 Zoll Modell ist zu erkennen, dass der Rahmen um das Display dünner gehalten ist. Genau dies wurde auch in der Gerüchteküche kolportiert. Es heißt, dass der Displayrahmen beim 16 Zoll Modell dünner als beim 15 Zoll Modell gestaltet ist, so dass die Abmessungen der Geräte nahezu identisch sind. Sonstige Unterschiede zu den aktuellen MacBook Pros sind auf den Bildern nicht zu erkennen. Links ist auf dem zweiten eingebundenen Foto das aktuelle 15 Zoll MacBook Pro zu sehen, rechts das 16 Zoll Modell.

Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo spricht schon länger davon, dass Apple ein komplett neues 16 Zoll MacBook Pro mit Scheren-Tastatur entwickelt. Die Displayauflösung könnte 3.072 x 1920 Pixel sein. Aktuell ist nicht ganz klar, wann Apple das Gerät vorstellen wird. Zuletzt wurde spekuliert, dass Apple in den kommenden Wochen zur Keynote lädt. Alternativ konnte Apple ein solches Gerät auch per Pressemitteilung ankündigen.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.