Apple feiert Premiere von „See“ – ab 01. November auf Apple TV+ verfügbar

| 11:43 Uhr | 0 Kommentare

„For All Mankind“ und „Dickinson“ haben bereits ihre Premiere gefeiert. In der Nacht zu heute fand die Premiere zu „See“ statt. Die Serie ist ab dem 01. November Exklusiv bei Apple TV+ verfügbar.

Premiere: „See“ – Fotocredit: Apple

Apple feiert Premiere von „See“ 

Apple hat in der vergangenen Nacht im Regency Village Theatre in Westwood, Kalifornien, die Premiere von „See“ gefeiert.

 „See“, geschrieben und kreiert von Steven Knight und unter der Regie von Francis Lawrence, ist ein episches Drama mit Jason Momoa und Alfre Woodard und spielt 600 Jahre in der Zukunft, nachdem ein Virus die Menschheit dezimiert hat und die restliche Bevölkerung erblindet ist. Da alle Menschen ihr Augenlicht verloren haben, müssen sie sich anpassen und neue Wege finden, um zu überleben.

Jason Momoa spielt Baba Voss – den Vater von Zwillingen, die Jahrhunderte später mit der Fähigkeit sehen zu können, geboren wurden. Baba Voss muss seinen Stamm vor einer mächtigen, aber verzweifelten Königin schützen, die die Zwillinge vernichten will. Alfre Woodard spielt Paris, den spirituellen Führer von Baba Voss.

„See“ läuft ab dem 01. November exklusiv bei Apple TV+. Zum Start stehen drei Folgen zur Verfügung. Neue Folgen stehen wöchentlich – immer freitags – zur Verfügung. Apple TV+ kostet nach er 7-tägigen kostenlosen Testphase 4,99 Euro pro Monat. Kunden, die nach dem 10. September 2019 ein neues iPhone, iPad, AppleTV oder einen Mac gekauft haben, erhalten Apple TV+ ein Jahr lang kostenlos.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.