Apple Watch: Sturzerkennung alarmiert Rettungskräfte nach schwerem Unfall

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Die Apple Watch bietet einige hilfreiche Features. Nachdem wir schon mehrfach gehört haben, wie die clevere Uhr Herzkrankheiten aufspürt, erhält heute die Sturzerkennung eine Ehrenmedaille. So berichtet Business Insider von einem jungen Paar, das in New Jersey wanderte und von einer Klippe fiel. Glücklicherweise hatte die Apple Watch den Sturz bemerkt und unverzüglich den Rettungsdienst alarmiert.

Sturzerkennung erkennt gefährliche Situation

Der heutige Erfahrungsbericht zählt definitiv zu den schlechtesten Dates, die man sich vorstellen kann. So berichtet James Prudenciano von einem Ausflug mit einer jungen Frau namens Paige Paruso. Als die beiden im Hartshorne Woods Park in New Jersey unterwegs waren, wurde es langsam dunkel und da geschah es – was die beiden für einen kurzen Abstieg hielten, war tatsächlich eine gefährliche Klippe, die zum Navesink River führte. Sie rutschten unfreiwillig die Klippe hinunter und fielen unsanft in den Fluss.

Während Paige noch Glück im Unglück hatte, schlug James hart auf einem Stein auf und brach sich mehrere Knochen. Wie er sich im Interview mit dem Nachrichtensender News 12 erinnert, dachte er in diesem Moment, dass es keinen Ausweg mehr geben würde:

„Ich habe geschrien, dass ich sterben werde, weil ich wirklich das Gefühl hatte, dass ich sterben würde. Für mich gab es keinen Ausweg aus der Sache. Ich habe mich buchstäblich verabschiedet.“

Glücklicherweise trug er seine Apple Watch Series 4, die den Sturz erfasst hatte und den Notruf alarmierte. Die Smartwatch übermittelte die Koordinaten, so dass James und Paige von den Rettungskräften gerettet werden konnten. Mittlerweile geht es den Verunglückten den Umständen entsprechend gut.

Die Sturzerkennung wird durch die in der Apple Watch 4 und 5 verbauten Gyro- sowie Beschleunigungssensoren ermöglicht. Die Funktion ist automatisch scharf geschaltet, wenn der Nutzer beim Einrichten der Apple Watch oder in der Health-App ein Alter von mindestens 65 Jahren hinterlegt hat. Alternativ kann die Erkennung in der Watch App nachträglich aktiviert werden („Meine Uhr“ > „Notruf SOS“).

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen