Video-Tipp: So plant ihr den Dark Mode auf eurem iPhone und iPad

| 8:48 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 13 hat und iPadOS 13 hat Apple den sogenannten Dunkelmodus (Dark Mode) auf dem iPhone und iPad eingeführt. Dieser kann nicht nur manuell, sondern auch automatisch aktiviert werden. Das eingebundene Video gibt euch einen kurzen Einblick.

Video-Tipp: So plant ihr den Dark Mode auf eurem iPhone und iPad

In regelmäßigen Abständen nutzt Apple seine YouTube-Kanäle, um Produkte vorzustellen, Funktionen zu erklären oder Tipps & Tricks auszusprechen. Dieses Mal geht es um den Dark Mode.

Der Dunkelmodus bringt einen komplett neuen Look auf das iPhone und iPad. Er wurde entwickelt, um jedes Element auf dem Display angenehmer für die Augen zu machen – überall auf dem System. Darüberhinaus verlängert dieser auf OLED-Geräten die Akkulaufzeit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Funktion „Dunkelmodus“ ist kein Hexenwerk. Das Video gibt euch einen kurzen Einblick, wie ihr den Modus automatisch aktivieren könnt. Zunächst einmal findet ihr die Einstellmöglichkeiten unter Einstellungen ->Anzeige & Helligkeit. Sobald ihr „Automatisch“ aktiviert, so könnt ihr als Option „Sonneruntergang bis -aufgang“ oder einen „eigenen Zeitplan“ nutzen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen