Apple will Flughafenterminal von United Airlines modernisieren

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Wie Bloomberg berichtet, plant United Airlines eine Zusammenarbeit mit Apple, um das Flughafenterminal der Fluggesellschaft am San Francisco International Airport zu modernisieren.

Apple designt ein Flughafenterminal

United Airlines hat mit Apple über mögliche Designideen für seine Kunden-Wartebereiche am Flughafen San Francisco gesprochen. Welche Änderungen Apple vorgeschlagen hat, sind bisher nicht bekannt.

Es wird spannend zu sehen, wie Apple seine Designkompetenz in ein Flughafenterminal einbringt. Das Unternehmen wird sicherlich einige gute Ideen für Verbesserungen haben. Immerhin ist Apple mit einem Jahresumsatz von 150 Millionen US-Dollar der größte globale Kunde von United Airlines.

Eine Werbetafel der Fluggesellschaft ging Anfang des Jahres interessanterweise auf Einzelheiten der Flugaktivitäten von Apple ein und nannte Shanghai als das häufigste Ziel des Unternehmens. So zahlt Apple 35 Millionen US-Dollar im Jahr für Flüge von San Francisco nach dem Shanghai Pudong International Airport, was durchschnittlich 50 Business Class Sitze täglich entspricht. Shanghai fungiert als wichtiger Knotenpunkt für eine Vielzahl von Regionalflughäfen in China, von denen aus Apple seine zahlreichen Partnerlieferanten in dem Land besucht.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.