Apple TV+: Jahresabo kostet nur 49,99 Euro

| 11:15 Uhr | 4 Kommentare

Apple TV+ ist am heutigen Tag gestartet. Nutzer, die sich für die kostenlos Testphase entscheiden, haben ab sofort Zugriff auf Serien wie For All Mankind, See oder The Morning Show. Bisher war nur bekannt, dass Apple TV+ 4,99 Euro pro Monat kostet. Allerdings könnt ihr den Videostreaming-Dienst auch im Jahresabo buchen, dann wird es noch einmal günstiger.

Apple TV+: Jahresabo kostet nur 49,99 Euro

Apple TV+ kann mit der Familienfreigabe mit bis zu 6 Personen geteilt werden. Von daher empfinden wir die 4,99 Euro pro Monat als fair.

Wie sich nun allerdings zeigt, bietet Apple auch ein Apple TV+ Jahresabo an. Der Preis hierfür liegt bei 49,99 Euro (effektiv 4,17 Euro pro Monat). Einfach mal die TV-App auf dem iPhone aufrufen, oben rechts euer Bild anklicken (Account aufrufen) und anschließend „Abonnements verwalten“ auswählen. Dort findet ihr Apple TV+. Wählt ihr dieses Abo aus, so werden euch ein Monats- und ein Jahresabo angeboten. Wir haben uns pro Forma für das Jahresabo zum Preis von 49,99 Euro entschieden. Dieses startet im Anschluss an unserer kostenloses Jahr am 31.10.2020. Ihr müsst also keine Sorge haben, dass dadurch euer kostenloses Probeabo beendet wird.

Geht es noch preiswerter?

Kurze Antwort: Ja. Längere Antwort: Genau wie bei Apple Music könnt ihr Apple TV+ auch mit iTunes Guthaben bezahlen. In regelmäßigen Abständen machen wir euch auf iTunes Karten Rabattaktionen bei Discountern, Elektroketten etc. aufmerksam. Nehmen wir mal an, dass man dort eine iTunes Karte mit 20 Prozent Rabatt erhält, so zahlt man für sein Apple TV+ Abo effektiv nur noch 3,33 Euro. Bei diesem Preis kann man wirklich nichts falsch machen. Selbst wenn man nur 15 Prozent Rabatt auf iTunes Karten erhält, bezahlt man effektiv nur 3,54 Euro für Apple TV+ pro Monat. Auch dieser Preis ist ziemlich attraktiv. (Danke Besnik)

Kategorie: Apple

Tags:

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.