iOS 13.3 + iPadOS 13.3: Beta 1 ist [Update 2]

| 19:13 Uhr | 0 Kommentare

iOS 13.3 Beta 1 steht als Download bereit. Vor wenigen Augenblicken hat Apple eine neue Beta-Phase eröffnet und die erste Beta zum dritten großen iOS 13 Update freigegeben.

iOS 13.3 Beta 1

Apple hat soeben die iOS 13.3 Beta 1 auf den eigenen Servern bereit gestellt. Diese kann ab sofort von eingetragenen Entwicklern heruntergeladen und installiert werden. Das entsprechende Beta-Profil muss hierfür zwingend vorhanden sein.

iOS 13.3 stellt das dritte große Update zu iOS 13 dar. Mit iOS 13.0 hat Apple einen durchwachsenen Start hingelegt. iOS 13.1, iOS 13.1.1, iOS 13.1.2, iOS 13.1.3 und iOS 13.2 wurden seit Mitte September freigeben. Mit der kürzlich freigegeben iOS 13.2 befindet sich Apple mittlerweile auf einem sehr guten Weg. Seit iOS 13.0 wurden allerhand Bugs beseitigt und neue Funktionen nachgereicht. iOS 13.2 schaltet unter anderem Deep Fusion auf dem iPhone 11 (Pro) frei.

Nun liegt also die Beta 1 zu iOS 13.3 vor. Das X.3 Update deutet auf ein größeres Aktualisierung hin. Neben Bugfixes erwarten wir wieder neue Funktionen. Sobald uns Informationen vorliegen, welches Neuerungen an Bord sind, werden wir nachberichten.

Update 19:15 Uhr: Neben der iOS 13.3 Beta 1 hat Apple auch die iPadOS 13.3 Beta 1 veröffentlicht.

Update_2 20:40Uhr: Die ersten Anpassungen der Beta 1 zu iOS 13.3 und iPadOS 13.3. Wie es scheint, arbeitet Apple daran, das Multitasking-Problem zu beheben. Allerdings ist es noch zu früh, um eine finale Aussage dazu zu tätigen. Darüberhinaus bringt iOS 13.3 / iPadOS 13.3 Kommunikation-Limits mit sich und ihr könnt Memoji- und Animoji-Sticker optional über die Einstellungen aus der Tastatur entfernen.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.