Apple überarbeitet Datenschutz-Webseite

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

DATENSCHUTZ wird bei Apple zunehmend groß geschrieben. In den letzten Jahren macht der Hersteller verstärkt darauf aufmerksam, dass das Unternehmen großen Wert auf den Datenschutz und die Privatsphäre seiner Nutzer legt. Apple selbst betont, dass die Privatsphäre ein Grundrecht sei. Nun hat der Hersteller aus Cupertino seine Datenschutz-Webseite überarbeitet, um seine Philosophie noch einmal deutlich in den Mittelpunkt zu stellen.

Apple überarbeitet Datenschutz-Webseite

Apple gliedert seine neue Datenschutz-Webseite in verschiedene Kategorien. So gibt es einen Überblick zu dem Thema, Apple erklärt die verschiedenen Features und geht auf die Kontrolle, seinen Transparentbericht und die Datenschutzrichtlinie ein.

Mit diesen Kategorien geht Apple ziemlich detailliert auf die eigenen Maßnahmen ein und betont, dass sämtlich Produkte und Services mit der Privatsphäre im Hinterkopf entwickelt werden. Dabei betont Apple zum Beispiel den intelligenten Tracking-Schutz in Safari, die Tatsache, dass die Karten-App eure Daten nicht mit euer Apple ID in Verbindung bringt und Apple eure besuchten Orte nicht speichert, es geht um die Foto-Analyse, die ausschließlich auf den Geräten und nicht auf irgendwelchen Servern stattfindet sowie Nachrichten, die End-to-End verschlüsselt sind.

Der Hersteller thematisiert aber auch Siri, Apple Pay, die Wallet-App, Gesundheits-Daten, die Funktion „Mit Apple anmelden“, den App Store, Touch ID / Touch ID, die Zwei-Faktor-Authentifizierung, Wo ist?, Privatsphäreeinstellungen, Standortdaten und einiges mehr.

Nicht nur wegen der Tatsache, dass Apple immer und immer wieder den Stellenwert der Privatsphäre beteuert, glaubt man dem Hersteller, dass ihm das Thema tatsächlich sehr wichtig ist.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen