Mac Pro 2019 zeigt sich im Studio von DJ Calvin Harris

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Es ist schon ein paar Monate her, dass Apple den neuen Mac Pro 2019 vorgestellt hat. Gleichzeitig hieß es, dass die Neuauflage des Profi-Macs noch im laufenden Jahr in den Handel gelangen wird. Während wir immer noch auf einen festen Termin für die Veröffentlichung warten, wurde nun ein Mac Pro in der freien Wildbahn entdeckt – und zwar im Studio von DJ Calvin Harris.

Mac Pro gesichtet

Am 9. November zeigte der schottische DJ Calvin Harris sein Studio in einer Instagram-Story. Beim Rundgang stellte Harris seine Musik und die Ausstattung seines Studios vor. Während das Video sehr hektisch geschnitten ist, war es jedoch an einigen Stellen möglich, einen Blick auf einen Mac Pro zu werfen. Hierbei handelt es sich nicht etwa um das alte Modell, sondern um die noch nicht veröffentlichte 2019er Variante.

Apple hat Harris offensichtlich mit einer Test-Version des Mac Pro 2019 versorgt, was vermuten lässt, dass es nicht mehr lange dauert, bis das Unternehmen den Startschuss für die Markteinführung gibt. Apple selbst spricht weiterhin von einem Release im „Herbst“. Dass der Verkaufsstart kurz bevorsteht, zeigte zuletzt auch eine FCC-Freigabe für den neuen Mac Pro.

Der Mac Pro 2019 bietet einen Xeon Prozessor mit bis zu 28 Kernen, vielen Erweiterungsslots und mehr Arbeits­speicher­kapazität, als es je bei einem Mac gab (in die 12 DIMM-Slots passen bis zu 1,5 Terabyte RAM). Bei den Grafikkarten reicht die Spannweite von Standard-Karten bis hin zu zwei MPX-Modulen, in die bei Bedarf jeweils eine Radeon Pro Vega II Duo, bestehend aus zwei Vega II, hineinpassen. (via AppleInsider)

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.